Willkommen im D4O-Forum

Wichtiger Hinweis für Benutzer die sich hier im Forum registrieren möchten : Es gelten für den Benutzernamen die gleichen Regeln wie auch auf den Servern von D4O !! 

<<< Ihr findet die Forenregeln hier : 
Forenregeln / Leitfaden 
>>>

Bund der Unsterblichkeit [Schicksalswind]

Hier könnt ihr eure Rollenspiele die den Server Schicksalswind betreffen, weiterführen oder neue anfangen.
Forumsregeln
Bezgl. Urheberrecht

Bitte beachtet, das fremde Texte nicht so einfach benutzt werden dürfen. Es hilft auch nichts, wenn man die Namen ändert oder einzelne Wörter austauscht. Benutzt ihr für eure RP fremde Texte, muss eine Quellenangabe bzw. die Erlaubnis des Erstellers vorliegen.
Bei Verstoß dagegen erfolgen folgende Strafen :

1. Verstoß

Verwarnung des Users, sowie Löschung der auf das Urheberrecht bezogenen Texte

2. Verstoß

Forumsperre für ALLE Accounts des Users für 48 Stunden, sowie Löschung der auf das Urheberrecht bezogenen Texte

3. Verstoß

Dauerhafte Sperrung sämtlicher Forenaccounts des Users, sowie Löschung der auf das Urheberrecht bezogenen Texte

Dieses betrifft nur eure Accounts hier im Forum und nicht eure Spielaccounts für Die 4te Offenbarung.
Bewerte dieses Thema
Antworten
Benutzeravatar
Landru
Bürger / Bürgerin
Beiträge: 318
Registriert: Mo 7. Jun 2010, 02:16

Bund der Unsterblichkeit [Schicksalswind]

#1

Beitrag von Landru » So 15. Apr 2018, 22:31

Huschende Diener brachten versiegelte Rollen zu jeweiligen Empfängern.

Wir laden ein!

Am 21ten Tag des vierten Monats zur 19ten Stunde laden wir

Landru Vykos
und
Niobe Xyn

zum Fest eines neuen Bundes. Zur Zeremonie unter der Leitung der Priesterin des Clans Enoia Vykos laden wir ein:

 
• Lycin Xyn
• Lovania Xyn
• Ida
• Inaweth Nea
• Landorin
• Elurion
• Mystify LeGuin

• Sowie alle Mitglieder des Clans.


Im Anschluss folgt eine Rede des Bräutigams und einige Ankündigungen. Daher sollten möglichst alle Clansmitglieder anwesend sein.
Für Unterhaltung und Verpflegung wird gesorgt. Neugierigen sei der Blick gewährt, sofern die Regel des Friedens gehalten werden und sie sich bewusst sind, dass sie sich auf einem Ball der Kinder des Blutes bewegen.

Die Nacht schütze euch.
Landru Vykos
vom Clan der Vampire

OOC: Samstag 21ten April ab 19 Uhr wird ein Portal zur Örtlichkeit erscheinen.
Regent vom Clan der Vampire
Bild
Sohn seiner Lordschaft Kain Vykos und Enoia Vykos • Vater der Melli Vykos
Gemahl der anmutigen Dame Niobe
"Es widerspricht meiner Moral - mich an eure Moral zu halten!"

Mystify
Dorfältester / Dorfälteste
Beiträge: 118
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 21:12

Re: Bund der Unsterblichkeit [Schicksalswind]

#2

Beitrag von Mystify » Di 17. Apr 2018, 19:43

Liest die Einladung freut sich für die beiden freut sich auf die Feier um einige Zeit festzustellen dass er an diesen Tag auf einer Mission ist, es nicht möglich sein wird anwesend zu sein*
Schweren Herzens schickt er eine Nachricht an die Einladenden um sie zu informieren

Benutzeravatar
Melli Vykos
Geschichtenschreiber / Geschichtenschreiberin
Beiträge: 267
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 10:15

Re: Bund der Unsterblichkeit [Schicksalswind]

#3

Beitrag von Melli Vykos » Mi 18. Apr 2018, 11:36

Es klopfte an ihrer Zimmertür. Ja, tatsächlich an ihrer Tür, denn sie sass - oh Wunder - mal in ihrem Zimmer.
Eigentlich ja kein ungewöhnlicher Ort, aber Melli hatte seit.. hmm wer weiß schon wie langer Zeit ..diesen Ort im Schloss nicht mehr betreten.

Nun stand sie hier und betrachte das einzigste Kleid was sie besaß, sie hatte es auf ihrem Bett ausgebreitet und die die Arme dabei vor der Brust verschränkt,
die Nase gerümpft, schüttelte sie den Kopf.

Nein, wirklich das ging ja mal gar nicht. In diesen Fetzen konnte sie unmöglich dem wohl wichtigsten Tag ihres Vaters beiwohnen.
Zum Glück jedoch, würde das Ereignis sicher noch auf sich warten lassen.

Herein !

Mit den Worten wendete sie sich ab und blickte abwartend zur Tür, wo schweigend ein Diener herein trat um ihr eine Schriftrolle zu überreichen.

Schon wieder? Schriftrollen zu verteilen scheint langsam in Mode zu kommen.. murmelnd brach sie das Siegel.

Das .. also.. Ihr Blick wanderte zum Bett wo das alte und von Motten angefressene Gewand lag.
Seufzend, lies sie sich daneben auf das Bett sinken, das ging viel zu schnell! Also eigentlich war es ihr ja egal wie sie rumlief, da reichte schon ein
einfaches Hemd.. aber das war doch ein großer Tag und zu gern hätte sie sich ein wenig hübsch gemacht. Hübsch? Kichernd schlug sie die Hand vor den Mund.
Wahrscheinlich würde eh keiner damit rechnen, sie in einem feinen sauberen Kleid, vielleicht ja sogar mal die Haare gebürstet und vorher gebadet?!?
Herje, welch Gedanken, aber irgendwie schien es ihr doch wichtig.. jedenfalls für diesen einen einzigen Tag !

Vielleicht sollte sie.. Ha ! Genau !
Und damit schon, stand sie auf, legte das Pergament beiseite und verließ ihr Zimmer.
Hier gab es doch einige Damen die sehr viel Wert auf ihr Äußeres legten.. wenn die nicht helfen könnten, dann wohl niemand !
Bild
Stolze ewige Tochter des Lord Landru Vykos
~ auf Ewig ~
-- Ich mag ja Klein sein, aber wartet nur.. --
Der Weg in die Hallen vom Clan der Vampire

Benutzeravatar
Lelitha
Bauer / Bäuerin
Beiträge: 24
Registriert: Di 22. Jan 2013, 11:07

Re: Bund der Unsterblichkeit [Schicksalswind]

#4

Beitrag von Lelitha » Mi 18. Apr 2018, 12:42

Lelitha stand gerade frisch gekleidet in der Burg DeWinter.
Leer und Dunkel wirkte es, ganz so wie Sie im inneren war.
Lelitha hatte vergessen wie es war menschlich zu sein.
Ein Diener hatte ihr schon am Tag vorher die Abschrift des Pergamentes von Landru gebracht.
Noch immer war sie unendschlossen was sie tun sollte.
Es war als passte sie nicht mehr in den Clan und doch war sie zu tief verbunden mit Landru und Melli.
Langsam sank ihre Hand und das Pergament segelte ins Feuer des Kamins.
Sie würde Ihm eine Nachricht zu kommen lassen.
Er würde sicher verstehen.
Bild
† Schwester der Seelenlosen Lyrielle DeWinter †
† Sie bricht dein Herz mit einem Ruck, weil sie auf deine Liebe spuckt. †
† Sie ist Herzlos lässt dich wein, sie lacht dich aus, sagt, sie will doch kein! †

Inaweth Nea
Schmied / Schmiedin
Beiträge: 63
Registriert: So 16. Mai 2010, 12:02

Re: Bund der Unsterblichkeit [Schicksalswind]

#5

Beitrag von Inaweth Nea » Mi 18. Apr 2018, 14:48

Gerade war sie dabei einen neuen Blumenstrauß aus frischen Waldblumen auf dem kleinen Küchentisch in ihrem Häuschen am Rande des Waldes zu arrangieren und den Frühling auch dort einkehren zu lassen, als der Bote samt Brief anklopfte. Verwundert nahm sie das Schriftstück entgegen, doch mit jeder Zeile legt sich ein breiteres Lächeln auf ihre Lippen und die blauen Augen funkeln erfreut. Kurz bat sie den Diener zu warten, setzte geschwind ein Antwortschreiben mit einer Zusage auf und sandte ihn dann zurück zu seinen Herren. Dann wandte sie sich wieder nun leise summend und mit Vorfreude auf diesen besonderen Tag ihrer langjährigen Freundin den Blumen zu.
Zuletzt geändert von Inaweth Nea am Mi 18. Apr 2018, 14:49, insgesamt 1-mal geändert.
Ihr Herz auf ewig der Esra vKila CdV
[ externes Bild ]
Hat Niobe und die kleine Lova in ihr Herz geschlossen ~ In Gedenken an einen alten Freund: Nephil
Tochter der Alrina Nea und des Patty-Vido ~ Enkelin Fellines ~ Schwester von Vielen ~ Liebende Mutter ihrer Wirbelwinde

Lycin
Bauer / Bäuerin
Beiträge: 36
Registriert: Sa 9. Jul 2016, 20:10

Re: Bund der Unsterblichkeit [Schicksalswind]

#6

Beitrag von Lycin » Mi 18. Apr 2018, 22:35

Nicht, dass ein Bote nötig gewesen wäre... Immerhin liefen Zuhause die Vorbereitungen auf Hochtouren... Freute sie sich aber trotzdem über das Pergament. Das irgendwie sogar etwas Offizielles hatte. Und hey, sie hatte noch nie eine richtige schriftliche Einladung zu irgendetwas bekommen! Ein Grinsen lag auf den zyanotischen Lippen, als sie nun, das Pergament gut verstaut in ihrer Tasche durchs Stadthaus wuselte, schließlich in ihrer Kammer angelangt vor der Truhe kniend. Irgendwo hatte sie doch... Und damit bereits voller Vorfreude auf ein wirklich großes Ereignis, wie sie fand!
Bild
 
~ Schattenkind ~
Tochter der Niobe Vykos-Xyn und des Landorin
Wird die Lova immer in ihrem Herzen tragen ~ Tante der 'neuen' Lovania

Benutzeravatar
Arie
Bauer / Bäuerin
Beiträge: 27
Registriert: Mo 12. Mär 2012, 20:29

Re: Bund der Unsterblichkeit [Schicksalswind]

#7

Beitrag von Arie » Mo 23. Apr 2018, 13:05

Genüsslich reckt sich der Vampir, sein Blick dabei über das Stille Wasser der grossen Bucht.
Weit ab vom Irgendwo hat er einige Tage.. oder waren es Wochen? Verbracht auf der Suche nach Wissen. Kleine Hexenküchen und Tränkemischer hat er besucht, unbeschadet sie alle zurück gelassen da Wissen zuviel wert ist als dass es Verloren gehen sollte!

Mit dem Kopf voller neuer Ideen und Gedanken kehrt er so wieder zum Schloss.
Überreste einer vergangener Party liegen noch im Hofbereich, seltsam aber kann ja mal vorkommen dass eine Leiche vergessen wird.
Seine Gedanken treiben ihn weiter, denn nicht die Toten sind es die ihn antreibe, die Gedanken um die Lebenden lassen ihm keine ruhe!
Den weg hinein gefunden ohne weitere Blicke, erklimt er die Treppe in ein der Türme.
Dazwischen noch eben in der Bibliothek vorbei einige leere Pergamente eholt findet er sich vor der Tür seines Zimmers wieder.
Ein Zuhause, hat er keines, wollte er nie eines, aber trozdem ist dieses Zimmer sowas wie sein Zuhause geworden.

So öffnet er die Tür und bemerkt erst beim dasrauf treten die Pergamentrolle zu sein Füssen. Unverständliche Fluchtworte verlassen seinen Mund beim aufheben.

Die Zeit verläuft anders auf dem Schloss, so kann es vielleicht ein Kerzenring, oder aber mehrere Tage gedauert haben bis er seine Gedanken und Überlegungen auf das Papier gebracht hat.
Denn erst jetzt hat er wieder Zeit für Ablenkungen, wie zum Beispiel Pergamentrollen die vor seiner.. ah, der Erzähler vergas, vor Arie's und Ayani's Tür lag.

Ein Pergament welches er nun entrollt und feststellt das die Einladung, gar der Zeitpunkt, deutlich in der Vergangenheit liegt.
Er wird wohl ein Geschenk präsentieren müssen, mindestens als Wiedergutmachung weil er unentschuldigt fern blieb!

Der Blick fällt auf die Notizen, perfekt, wieso nicht gleich ausprobieren!
Zusammengerollt, die Einladung achtlos auf dem Schreibtisch zurückgelassen, verlässt er schnurstracks den Turm, gar das Schloss, dein seine Versuche macht er in sicherem Abstand.

So ihn die Zeit nicht wieder austrickst, wird er bald beim Brautpaar vorstellig seine Gabe zu überreichen.

Benutzeravatar
Landru
Bürger / Bürgerin
Beiträge: 318
Registriert: Mo 7. Jun 2010, 02:16

Re: Bund der Unsterblichkeit [Schicksalswind]

#8

Beitrag von Landru » Do 26. Apr 2018, 09:23

Wir danken für die Gäste die jenes Fest bereichert haben. Der Hofmaler hat einige Szenen festgehalten.

Bild

Bild

Bild
Regent vom Clan der Vampire
Bild
Sohn seiner Lordschaft Kain Vykos und Enoia Vykos • Vater der Melli Vykos
Gemahl der anmutigen Dame Niobe
"Es widerspricht meiner Moral - mich an eure Moral zu halten!"

Bewerte dieses Thema
Antworten

Zurück zu „Bücherei der Geschichten (Schicksalswind)“