(PPS) Wächter der Prophezeiung

In diesem Forum Bereich könnt ihr eure Rollenspielgerechte Gildengründungs-Geschichte veröffentlichen.

(PPS) Wächter der Prophezeiung

Beitragvon Kimera » Fr 15. Feb 2013, 10:21

In einer alten Lade die vergraben war in den Ruinen des alten Hauses deSato.
Befand sich ein Wegweiser zu einer Ur alten Bibliothek.
Dort fanden sich Prophezeiungen des alten Weges.
Neue Wege und viele Geheimnisse.
Die Familie befand es für besser sich dieses Geheimnis als Wächter der Prohphezeiung.


(Große genauge Geschichte folgt noch)
Zuletzt geändert von Kimera am So 14. Apr 2013, 09:07, insgesamt 2-mal geändert.
Ich habe dich verhext, denn Du bist Mein.
Bild
^v^ Matriarchat der Familie deMosa ^v^
^v^ Ich bin nicht wie Andere sagen! ^v^ Ich Bin Schlimmer!!! ^v^
^v^ Ein fliegendes Wesen von zarter Gestalt erhob sich bei Vollmond hoch über dem Wald ^v^
^v^ die Nebel sind lachend vorbei gezogen man hat sie gesehn, es ist nicht gelogen! ^v^
Benutzeravatar
Kimera
Dorfältester / Dorfälteste
 
Beiträge: 133
Bilder: 1
Registriert: Mo 3. Mai 2010, 07:18

Re: (PPS) Wächter der Prophezeiung

Beitragvon Kimera » Fr 22. Mär 2013, 08:05

Runen des Prophezeiung

Nachmittags im Hause deSato.
Lisa, Maikon, Bothari, Kimera & Chessmina sahsen in der Wohnstube.
Einige lasen, die anderen redeten, Chessmina & Kimera quasselten.. jedenfalls nannte Lisa es so.
Da leuchtete durch die Schlitze einer alten Schatulle etwas rotes.

Chessmina und Kimera schauten sich zu erst an.
Dann tippten sie Lisa auf die Schultern.

" Was war den nur das? "

Ging als Frage durch den Raum.
Doch keiner wusste was das sein könnte.
So wurde die Schatulle geöffnet um zu sehen was sich darin befindet.

Es waren Runen die rot leuchteten, 5 Stück an der Zahl.
Auf der einen Seite der Runen stand jeweils der Name der 5 und auf der anderen Seite ein teil von einem Text.
Sie waren am Grübeln wie sie nun auf den ganzen Text kamen.
Bis Chessmina sich an den Kopf fasste.
Natürlich man musste die Runen zusammen legen.



Die Suche nach der alten Bibliothek in den Ruinen

Da das andere Haus vor sehr langer Zeit, als alle auf Reise waren abgebrannt worden ist.
Bis heute wusste niemand aus dem Haus wer dafür Verantwortlich war.

Doch das Haus was einst Shalyn auferbaut hatte war teil weise zerstört.
So erbauten Lisa & Kimera einen neuen Teil an das alte Haus.
Das alte Haus wurde von allen kräftig erneuert und repariert.

In einem noch vorhandenen Unterirdischen Gang kamen die 5 an eine Stelle an der es nicht weiter ging.
Eine massive Wand versperrte ihnen den Durchgang.
Jedoch Lisa erinnerte sich das es einen Trick gab um jenen Durchgang zu öffnen.


die alte Bibliothek

Dort angekommen und dank Lisa fanden sich die 5 in der alten Bibliothek ihrer Familie wieder.
Es mussten viele Generationen der Familie hier Schriften gesammelt haben.
Auch genaue Schriften zu den Prophezeiungen die sich über Althea legen würden.
Fand man in den Regalen der Bibliothek.

So beschlossen die 5 einen Bund zu machen und nannten jenen Bund von nun an..


Wächter der Prophezeiung
Zuletzt geändert von Kimera am Mo 3. Feb 2014, 19:29, insgesamt 4-mal geändert.
Ich habe dich verhext, denn Du bist Mein.
Bild
^v^ Matriarchat der Familie deMosa ^v^
^v^ Ich bin nicht wie Andere sagen! ^v^ Ich Bin Schlimmer!!! ^v^
^v^ Ein fliegendes Wesen von zarter Gestalt erhob sich bei Vollmond hoch über dem Wald ^v^
^v^ die Nebel sind lachend vorbei gezogen man hat sie gesehn, es ist nicht gelogen! ^v^
Benutzeravatar
Kimera
Dorfältester / Dorfälteste
 
Beiträge: 133
Bilder: 1
Registriert: Mo 3. Mai 2010, 07:18


Zurück zu Gilden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast