PvP-System, Regeln, Menschenverstand und der ganze Rest

Hier findet ihr das Serverforum f√ľr den Dialsoft Clienten (1.7X). Dieser Bereich ist kein RP Bereich, sondern dient f√ľr Diskussionen √ľber diesen Server.

Re: PvP-System, Regeln, Menschenverstand und der ganze Rest

Beitragvon Nephilim » Mi 30. Mai 2012, 19:44

Mich juckt es wirklich verdammt in den Fingern :D
Aber ich muss mir dauernd sagen, Nephi du hast mit all dem Kindergarten hier und der Stimmungsmache nix mehr zu tun, du hast andere Verpflichtungen....

Darum lass ich es einfach mal bei dem was Aurelia so schön gesagt hat.. ich denke sie hat das ganz gut auf den Punkt gebracht:

Aurelia hat geschrieben:Wieso ist dieses PvP-Modus gerade jetz Diskussionsw√ľrdig ?? Vor 1,5Jahren h√§tte der schon kommen sollen, da hat es keinen gejuckt. Jetz aufeinmal schon ??

Vorallem warum wird vor einem Test schon rumgejammert ? Bisher hat sich der Staff ziemlich kompromiss bereit bei den Updates gezeigt, wieso soll das nun nicht so sein ?

Aure


Und an all die Hater/Flamer/Trolls und mimimi QQter:
Habt ihr bevor ihr eure Kindergartenpost wie "das pvp wird dadurch kapput und der server stirbt aus" geschrieben habt, euch eigentlich mal mit dem Thema √ľberhaupt auseinander gesetzt ?
- Habt ihr mal gegoogelt was NMS Revolution √ľberhaupt f√ľr ein Server ist ?
- Habt ihr euch mal nen Test Account angelegt, eingeloggt und mal Rumgefragt oder selber ausprobiert inwiefern das System wirklich Funktioniert ?
- Oder wenn euch das zuviel Arbeit war habt ihr dann wenigstens mal im Forum dort vorbei geschaut ?
- Oder vielleicht mal die FAQ Auf deren Hompage gelesen ?

Achnee alles zuviel arbeit... Ist viel leichter gleich von Vornerein obwohls nochnichtmal auf unserem Server aktiv ist das Ganze System Komplett zu verdammen, oder auf der Stimmungs Welle mitzureiten..
Ausserdem ist das nat√ľrlich auch gleich wieder ne gute M√∂glichkeit f√ľr all die User die ne Absage auf ihre Staff-Bewerbung bekommen haben Rumzuheulen und irgendwelche Ger√ľchte oder √§hnliches zu verbreiten ;)

Ganz Ehrlich.. Es ist Lachhaft was aus Euch der D4O Community geworden ist..

Mist.. nun hab ich wohldoch wieder zu mehr Text hinreisen lassen als ich sollte :p

Egal... Wartet doch einfach mal ab was da so kommt... Bisher ist noch nie was schlechtes von den Jungs von NMS gekommen bzw √ľbernommen worden...
Stichwort: Haschal, 1.7x , PvP Arena, PvP Capture the Flag, neue UI, √ľberarbeitete Server Struktur etc etc..
Zuletzt geändert von Nephilim am So 14. Apr 2013, 10:05, insgesamt 4-mal geändert.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Verstand ist wie ein edles Schwert, aus hartem Stahl und blankem Schliff.
Charakter ist daran der Griff, doch ohne Griff ist¬īs ohne Wert!!
Nephilim
Dorfältester / Dorfälteste
 
Beiträge: 167
Registriert: Fr 28. Jan 2011, 15:53

Re: PvP-System, Regeln, Menschenverstand und der ganze Rest

Beitragvon Xynus » Mi 30. Mai 2012, 20:08

Fakt ist nach wie vor das dieses System unfair ist.

Die PVEler haben stehts die m√∂glichkeit einem PVP auszuweichen. Daf√ľr gibt es die Serverregeln. Zu behaupten man w√ľrde sie zu etwas zwingen ist ergo totaler nonsens.
Mit diesem System wird nur der PVPler gezwungen zum Bl√ľmchenpfl√ľcker zu werden. @Randal. Angst vor Verbrecherpunkten gewiss nicht. Aber warum soll ich welche f√ľr Regelkonformes Spiel bekommen?
Der PVPler ist schlie√ülich derjenige der sich an die Regeln h√§llt. Ich daf√ľr werde mit Knast bestraft und das als Zahlender Spieler der keinen Regelversto√ü gemacht hat.

Dies sind Massive Einschränkungen in meinem RP. Ich muss mir das getrolle nerviger Chars anhören und darf nicht angemessen darauf Reagieren. SUPER!!!

PVP ist sinn des Spieles. Wer anderes Behauptet hat einfach keine Ahnung.
Lotus du hast im √ľbrigen noch keine meiner Fragen beantwortet.
Liegt es daran das du zb. auf die Frage warum man mehr als eine Seraphierung machen kann -wenn nicht aus PVP gr√ľnden nicht beantworten kannst?
995 Punkte die ich verteilen kann sind alles was ich zur verf√ľgung habe. Mit jeder WG sind es 25 Punkte mehr bei 5fach also 100 mehr im Vergleich zum 1fach.
Wenn es also nur um PVE gehen w√ľrde w√ľrde keiner eine 2-5. WG ben√∂tigen. Warum gibt es sie dann also Lotus?

Ich frage mich derweil ernsthaft Warum wird so ein System nicht ausreichend getestet eh es Live geht?
Und vor allem: Wo sind seitens der Staffis die PVPler und warum haben diese das System nicht getestet?
Klar lauri pennt mal wieder und kommt mit der umstellung des Testservers mal wieder nicht vorran - wie mir eine Quelle heute best√§tigt hat. Eben wie fr√ľher... Aber das ist nicht grund sowas ungetestet und un√ľberlegt an uns Auszulassen.
Zuletzt geändert von Xynus am So 14. Apr 2013, 10:05, insgesamt 1-mal geändert.
Xynus
Kräuterkundiger / Kräuterkundige
 
Beiträge: 18
Registriert: Mo 29. Aug 2011, 13:14

Re: PvP-System, Regeln, Menschenverstand und der ganze Rest

Beitragvon Nephilim » Mi 30. Mai 2012, 20:21

Xynus hat geschrieben:Fakt ist nach wie vor das dieses System unfair ist.

Die PVEler haben stehts die m√∂glichkeit einem PVP auszuweichen. Daf√ľr gibt es die Serverregeln. Zu behaupten man w√ľrde sie zu etwas zwingen ist ergo totaler nonsens.
Mit diesem System wird nur der PVPler gezwungen zum Bl√ľmchenpfl√ľcker zu werden. @Randal. Angst vor Verbrecherpunkten gewiss nicht. Aber warum soll ich welche f√ľr Regelkonformes Spiel bekommen?
Der PVPler ist schlie√ülich derjenige der sich an die Regeln h√§llt. Ich daf√ľr werde mit Knast bestraft und das als Zahlender Spieler der keinen Regelversto√ü gemacht hat.

Dies sind Massive Einschränkungen in meinem RP. Ich muss mir das getrolle nerviger Chars anhören und darf nicht angemessen darauf Reagieren. SUPER!!!

PVP ist sinn des Spieles. Wer anderes Behauptet hat einfach keine Ahnung.
Lotus du hast im √ľbrigen noch keine meiner Fragen beantwortet.
Liegt es daran das du zb. auf die Frage warum man mehr als eine Seraphierung machen kann -wenn nicht aus PVP gr√ľnden nicht beantworten kannst?
995 Punkte die ich verteilen kann sind alles was ich zur verf√ľgung habe. Mit jeder WG sind es 25 Punkte mehr bei 5fach also 100 mehr im Vergleich zum 1fach.
Wenn es also nur um PVE gehen w√ľrde w√ľrde keiner eine 2-5. WG ben√∂tigen. Warum gibt es sie dann also Lotus?

Ich frage mich derweil ernsthaft Warum wird so ein System nicht ausreichend getestet eh es Live geht?
Und vor allem: Wo sind seitens der Staffis die PVPler und warum haben diese das System nicht getestet?
Klar lauri pennt mal wieder und kommt mit der umstellung des Testservers mal wieder nicht vorran - wie mir eine Quelle heute best√§tigt hat. Eben wie fr√ľher... Aber das ist nicht grund sowas ungetestet und un√ľberlegt an uns Auszulassen.



Wenn ich schonmal hier bin dann kann ich doch auch gleich mal dazu was posten :D

Xynus hat geschrieben:Fakt ist nach wie vor das dieses System unfair ist.

Welcher Fakt ? Wo ist dieser Fakt ?
- Fakt ist: Keiner von euch hat das System auf NMS getestet und kann BEHAUPTEN das man sich nicht ohne Bestrafung an RP Trollen oder Beleidigungen mit einem PvP Kill verteidigen kann.
Alles was ich bisher von Spielern dazu gelesen habe in diesem Thread sind irgendwelche selbstaufgestellten Behauptungen oder Spekulationen.

Xynus hat geschrieben:Dies sind Massive Einschränkungen in meinem RP. Ich muss mir das getrolle nerviger Chars anhören und darf nicht angemessen darauf Reagieren. SUPER!!!

Nochmal: Woher nimmst du diese Behauptungen oder dein Wissen das das neue System so funktioniert ?
Alles hier ist reine Spekulation oder Erfundene Stimmungsmache...

Xynus hat geschrieben:PVP ist sinn des Spieles. Wer anderes Behauptet hat einfach keine Ahnung.

Mist.. indemfall hab ich keine Ahnung.. ich dachte immer RP oder Spass sei der Sinn des Spieles :oops:

Xynus hat geschrieben:Ich frage mich derweil ernsthaft Warum wird so ein System nicht ausreichend getestet eh es Live geht?

1. Wurde das System schon ewigkeiten auf NMS "getestet"
2. Sagte man ausdr√ľcklich das es ZUM Test auf unseren Servern Live gehn wird...
3. Liest du dir eigentlich die Post vor dir auch mal durch oder hast du einfach keine Lust dazu ? xD

Xynus hat geschrieben:Klar lauri pennt mal wieder und kommt mit der umstellung des Testservers mal wieder nicht vorran - wie mir eine Quelle heute best√§tigt hat. Eben wie fr√ľher... Aber das ist nicht grund sowas ungetestet und un√ľberlegt an uns Auszulassen.

Dazu kann ich nur sagen:
Dieses Ganze Thema hier ist das nat√ľrlich auch gleich wieder ne gute M√∂glichkeit f√ľr Leute die sich Ungerecht Behandelt f√ľhlen oder f√ľr all die Spieler die ne Absage auf ihre Staff-Bewerbung bekommen haben, Rumzuheulen und irgendwelche Ger√ľchte √ľber Staffis oder √§hnliches zu verbreiten ;)


Hach... ist das eigentlich schlimm wenn man Spass daran hat auf solche Posts zu antworten ? :oops:
Greetings <3
Zuletzt geändert von Nephilim am So 14. Apr 2013, 10:05, insgesamt 6-mal geändert.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Verstand ist wie ein edles Schwert, aus hartem Stahl und blankem Schliff.
Charakter ist daran der Griff, doch ohne Griff ist¬īs ohne Wert!!
Nephilim
Dorfältester / Dorfälteste
 
Beiträge: 167
Registriert: Fr 28. Jan 2011, 15:53

Re: PvP-System, Regeln, Menschenverstand und der ganze Rest

Beitragvon Adreides Lundro » Mi 30. Mai 2012, 20:23

Xynus hat geschrieben:...Wenn es also nur um PVE gehen w√ľrde w√ľrde keiner eine 2-5. WG ben√∂tigen. Warum gibt es sie dann also..?


Diese eine Frage kann ich dir beantworten: Damit ein 5-fach Wiedergeborener Char eine geringf√ľgig bessere Chance gegen Ewige hat ;)
Zuletzt geändert von Adreides Lundro am So 14. Apr 2013, 10:05, insgesamt 1-mal geändert.
Ich bin wieder da.
Adreides Lundro
Stadtwache
 
Beiträge: 654
Registriert: Mo 3. Mai 2010, 20:24
Wohnort: Das schöne Hessenland

Re: PvP-System, Regeln, Menschenverstand und der ganze Rest

Beitragvon Xynus » Mi 30. Mai 2012, 20:43

Nephilem du kleiner Troll scheinst aber auch nicht wirklich zu lesen.
Es wurden hier mehr als genug Gr√ľnde aufgelistet was an besatem System falsch ist.
Doch das scheinst du sowie der Staff auch gekonnt zu ignorieren.
Selbiges sollte man mit deiner großschnäutzigkeit besser auch tun.

F√ľr RP brauch ich so eine Alte gruke wie D4O nicht. Da leg ich 2 Euro im Monat mehr drauf und habe ein Aktuelles MMORPG mit wesentlich mehr Content und RP.

Zum Thema Lauri.. es gibt immer Undichte Stellen die sich einen schei√ü um eine NDA k√ľmmern xD
Ich meine es ist mir schon klar das D4O eine Cash Cow ist. Klar versucht man neue Inhalte so lang wie möglich herauszuzögern.
Das scheint mir auch der Grund zu sein warum Lauri es nicht packt den Testserver von Clasic auf 1.7x umzustellen. Und das immerhin seit Wochen. 2 Contentpatches hätten schon lange Online sein können ebenso wie die fertigen Inseln. Alleine die Neuen Roben die Verbessert werden können sind schon hammer. Aber auf die werden wir sicher auch noch ewig warten können.

Mein Account l√§uft Gl√ľcklicher weise am 5. aus und er wird bei diesen √Ąnderungen auch nicht mehr Reaktiviert werden.
Daf√ľr gibt es genug F2P Server von D4O. Selbst der so Verteufelte Piratenserver hat laut Berichten einiger Spieler vieles besser gemacht. Leider kann ich das nicht Beurteilen da ich ihn nur vom h√∂rensagen kenne. Was ich mitlerweile jedoch bedauere. Aber ger√ľchten zufolge soll er ja wieder kommen.
Zuletzt geändert von Xynus am So 14. Apr 2013, 10:05, insgesamt 1-mal geändert.
Xynus
Kräuterkundiger / Kräuterkundige
 
Beiträge: 18
Registriert: Mo 29. Aug 2011, 13:14

Re: PvP-System, Regeln, Menschenverstand und der ganze Rest

Beitragvon Lotus GM » Mi 30. Mai 2012, 21:13

Xynus hat geschrieben:Das scheint mir auch der Grund zu sein warum Lauri es nicht packt den Testserver von Clasic auf 1.7x umzustellen.

Ehm... der Testserver l√§uft auf der 1.7 (wie auch Archon in mehreren Sprechstunden berichtet hat und auch schon im Forum geschrieben hat), und das seit... hm... √ľber 1,5 Jahren? Wie h√§tten wir sonst die mittlerweile sechs Contentpatches f√ľr Purpurschuppe testen sollen? Die Blockings? Die √úbersetzung? Auf ner 1.25er-Version? Huh?

Xynus hat geschrieben:Und das immerhin seit Wochen. 2 Contentpatches hätten schon lange Online sein können ebenso wie die fertigen Inseln. Alleine die Neuen Roben die Verbessert werden können sind schon hammer. Aber auf die werden wir sicher auch noch ewig warten können.

Welche zwei Contentpatches? Welche verbesserbaren Roben? Magst du uns bitte informieren, von welchem Spiel du redest? Denn von D4O kannst du nicht reden. Was wir derzeit entwickeln, steht ausdr√ľcklich im Entwicklertagebuch - es gibt keine fertigen Inseln (es gibt nur welche, die noch in Entwicklung sind), es gibt keine verbesserbaren Roben (wohl aber neue Roben im Berufesystem). Und auf die muss man nicht ewig warten, denn die sind fertig und getestet (auch das steht im Entwicklertagebuch). Warum schreib ich das eigentlich - du musst ja nur das Entwicklertagebuch lesen, und bist informiert, was Fakt ist. Deine eingeweihte Quelle kann dir sicherlich den Link dorthin geben.
Zuletzt geändert von Lotus GM am So 14. Apr 2013, 10:05, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Einzig. Nicht artig.
Lotus GM
Ehemaliger Mitarbeiter
 
Beiträge: 2073
Registriert: Di 21. Dez 2010, 21:43
Wohnort: GM-Inselreich

Re: PvP-System, Regeln, Menschenverstand und der ganze Rest

Beitragvon Teferi Satyr » Mi 30. Mai 2012, 23:05

Ich widerspreche dir nur ungern (und trotzdem immer wieder :D) Lotus, doch ist das heranziehen von Begriffen durchaus eine Argumentation die logisch begr√ľndet ist (was ich ja ausgef√ľhrt habe). Da eine PvP-Regel wie ich geschrieben habe etwas anderes ist als ein PvP-System.
An dieser Stelle könnte ich auch Argumentieren das die Tatsache das man ein System nun als Regel hinstellt zeigt das einem die Argumente ausgehen :)

Ich verstehe durchaus warum dieses System kommt, es kommt weil 5 Spieler √ľber 3 die es √ľbertrieben haben rumgeheult haben und somit werden 30 andere daf√ľr bestraft. Wo hier die Relation ist sei jeden selbst √ľberlassen.

Bedauerlicher weise widerspricht sich auch die Argumentation des staffs da es in der H√§lfte der posts hei√üt das PvP wird nicht eingeschr√§nkt und in der anderen H√§lfte hei√üt es wird eingeschr√§nkt um die nicht-Pvpler zu sch√ľtzen.


Auch vergleiche mit anderen T4C Servern wanken. Da wir hier eine relative Ausnahme von der Norm sind (und auf den meisten T4C Servern dieses System meines Wissens nach auch nicht läuft. Zumindest was mir bekannte sagen die auf anderen Servern spielen). Also kann man Erfahrungen von anderen Servern nicht umbedinkt auf den unseren Übertragen.


Zum Schluss noch zu Thema ‚Äěgleiches Recht f√ľr alle‚Äú

Wenn die Leute die im RP provozieren durch Verbrecherpunkte vor PvP gesch√ľtzt werden, wodurch mein char in Gef√§ngnis landet, will ich auch Verbrecherpunkte f√ľr provozierendes RP mit dem auch diese chars im Gef√§ngnis landen.

Warum gibt es das nicht? Sind da doch einige Gleicher als andere?




Aber diese Gesamte Diskussion scheint nicht sehr viel zu bringen da bislang auf kaum eins meiner Argumente eingegangen wurde, und wenn dann meist auf eine Art die versucht ein ernstes und begr√ľndetes Argument ins l√§cherliche zu ziehen.

Ich werde eh nichts daran √§ndern k√∂nnen das dieses System kommt, ebenso wenig wie irgendein anderer Spieler der staff will es haben, also kommt es egal was hier gesagt wird und welche Begr√ľndeten Argumente dagegen vorgebracht werden.

Zumindest ist dies das Gef√ľhl das mir hier vermittelt wird.
Zuletzt geändert von Teferi Satyr am So 14. Apr 2013, 10:05, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Mein Kreuz ist das Schwert
Meine Währung das Blut
Mein Wesen der Tod
Benutzeravatar
Teferi Satyr
Schmied / Schmiedin
 
Beiträge: 68
Registriert: Sa 3. Dez 2011, 15:42

Re: PvP-System, Regeln, Menschenverstand und der ganze Rest

Beitragvon Belinda » Mi 30. Mai 2012, 23:40

Ich frage mich, wo die Massen an Pvp-lern sind, die sich so vehement gegen das zu testende System (ist das nun die richtige Wortwahl? :-)) aussprechen. Bisher sehe ich hier nur eine Handvoll Leute wettern - und das wegen ungelegten Eiern.

Ich, als RP-ler und absoluter Non-Pvp-ler, bin mal gespannt, wie sich das entwickelt und auswirkt. Jawohl, denn ich zahle auch! Und ich habe keinen Spa√ü, wenn mir einer in den Weg tritt und textet: Halt! Zahlt oder sterbt! Sich dann aufspellt und Rp, um die Lage zu entsch√§rfen oder f√ľr MICH wenigstens durch ein Bisschen Rp in Spa√ü zu wandeln, gar nicht erst m√∂glich ist.
Von daher sehe ich, als schnöder RP-ler der neuen Situation gespannt entgegen. :)

Dir, Teferi, und auch einigen anderen rate ich, mal den PC auszumachen und eine entspannende Runde um den Block zu drehen. Nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird. Also beruhigt euch und schaltet mal ab - nach diesem anstrengenden Tipp-Tag.
Zuletzt geändert von Belinda am So 14. Apr 2013, 10:05, insgesamt 1-mal geändert.
~ Freigeist ~
Bild

M√§nner, die behaupten, sie seien der Herr im Haus, l√ľgen auch bei anderen Dingen (M.Twain)~Wo ich bin, ist Nacht~
Belinda
Schmied / Schmiedin
 
Beiträge: 97
Registriert: Mo 31. Jan 2011, 11:46

Re: PvP-System, Regeln, Menschenverstand und der ganze Rest

Beitragvon Endymion GM » Mi 30. Mai 2012, 23:40

Lotus GM hat geschrieben:[...]das PvP-System ist eine Regel. Es ist keine Strafe f√ľr einen Regelbruch.

Worauf Lotus hinweisen wollte ist schlicht und einfach der seit Serverstart bestehende Absatz 6.7:
Serverregeln hat geschrieben:Diese PvP-Regeln werden auf dem Server "Purpurschuppe" (Dialsoft Version 1.7) um ein eingebautes PvP-System ergänzt. Informationen zu diesem System inkl. seiner Auswirkungen können im Spiel mit dem Befehl ".pvpsystem" abgerufen werden.

Demnach ist das System tatsächlich, obwohl bislang nicht aktiviert, ein Teil der Regeln.

Und weil ich hier irgendwo im Thread etwas von Realmud = gr√∂√üter Server gelesen habe, empfehle ich zur Recherche noch schnell diese Seite. D√ľrfte den einen oder anderen √ľberraschen wie wir da abschneiden.
Zuletzt geändert von Endymion GM am So 14. Apr 2013, 10:05, insgesamt 3-mal geändert.
Bild
Endymion GM
Ehemaliger Mitarbeiter
 
Beiträge: 236
Bilder: 1
Registriert: Do 22. Apr 2010, 21:24

Re: PvP-System, Regeln, Menschenverstand und der ganze Rest

Beitragvon Seth Ragnar » Do 31. Mai 2012, 01:14

Ich mag nu auch mal etwas dazu posten...

Seit gut einer Woche bin ich wieder dabei und verfolge das geschehen hier mit regem interesse.
Ich verstehe zu gut die Meinungen die Ahrmando und Teferi vertreten , ignoriere hier einmal mit Seitenhieb das gestresse von einigen wenigen und verstehe auch genauso gut das vorgehen des Staffs.

Ich bin genauso wie Lotus und CO daf√ľr, dass das neue System erst einmal ausprobiert wird, bevor es an den Nagel geh√§ngt wird. Warum?
Ahrmando, du hattest erst letztens mit mir am Tor Fr ein RP bzgl. einer Belagerung... nun.. wir hatten RP.. es h√§tte genauso gut zu einem PvP ausarten k√∂nnen... hat es nicht..und wenn... w√§re es auch kein Problem gewesen kurz. aber davon einmal abgesehen ... .duell XY (war glaube der befehl f√ľr ein duell) einzutippen. Wer so fair ist diese niederlage einzugestehn, wird auch im rp so fair sein seine niederlage einzugestehen... .. Ja...
Gruppen Pvp ist mit diesem System erst mal hin..aber mal ganz ehrlich... wo gibts das noch??? Ich seh nur... 1 gegen 3 ... oder 2 gegen 1... ganz selten mal 2 gegen 3, wenns mal f+r einen blöd gelaufen ist...aber..das hat ja dann auch mit rp nichts mehr am Hut..
f√ľr den normalen pvpler..der auf diesem Server sowieso mit rp ins pvp gehen muss wirds wohl kein problem sein kurz .duell XY (XY f√ľr den spielernamen ) einzutippen, oder?

Was Kriege angeht..tja... da ist das nun kommende System bestimmt ein wenig zu sehr unflexibel...Aber... Krieg auf dem Server ist ja eher eine Seltenheit als ein Dauerzustand....drum denke ich, kann man dies besonders deswegen erst recht mal ausprobieren...oder?

Ich maule gern..das wissen die meisten hier ja zu gen√ľge..aber in diesem Punkt kann und will ich dem Staff nichts b√∂ses hinterhersagen...Sie machen ihren Job so gut es eben geht.. sind auch nur Menschen, wie Mauler A und Mauler B auch...Das System sollte ja eigentlich auch zum Serverstart vereits laufen... und jetzt l√§ufts eben erst jetzt.. zum TEST ... Nehmts hin... Beendet euren Krieg und macht zum 2.6 einen neuen Krieg und versucht es mal mit den Neuen System und Regeln zu l√∂sen... nur zu versuchszwecken... Wenns nicht geht..schreibt sachlich , was nciht geht... Also.. Sachlich.. Nicht.. wer, was, wo falsch gemacht hat... wer wen, wann umgehauen hat... weil... √úBERLEGT doch EINMAL :
ER haut EUCH um und IHR habt NICHT den kampfmodus AN... macht er das ein paar mal und landet im KNAST... by the way...ich hab Euch vermisst :D
Zuletzt geändert von Seth Ragnar am So 14. Apr 2013, 10:05, insgesamt 2-mal geändert.
Bild

~Was einmal ist gewesen, wird sobald hier nicht mehr sein.~
~Dies gilt auch f√ľr jenes Wesen, welches ist gewandert durch ~
~Ogrimars dunklen Schein ~
Seth Ragnar
Gelehrter / Gelehrte
 
Beiträge: 437
Bilder: 8
Registriert: Do 6. Mai 2010, 17:55

Re: PvP-System, Regeln, Menschenverstand und der ganze Rest

Beitragvon Miara » Do 31. Mai 2012, 07:46

@ Endymion:

da sag ich nur:

YIPPIEEE AYEEE YEAHHH :D :D :D
Zuletzt geändert von Miara am So 14. Apr 2013, 10:05, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Miara
Dorfältester / Dorfälteste
 
Beiträge: 131
Registriert: Fr 21. Mai 2010, 18:35
Wohnort: Stolberg

Re: PvP-System, Regeln, Menschenverstand und der ganze Rest

Beitragvon Gaya EM » Do 31. Mai 2012, 13:32

Xynus hat geschrieben:Zum Thema Lauri.. es gibt immer Undichte Stellen die sich einen schei√ü um eine NDA k√ľmmern xD
Ich meine es ist mir schon klar das D4O eine Cash Cow ist. Klar versucht man neue Inhalte so lang wie möglich herauszuzögern.
Das scheint mir auch der Grund zu sein warum Lauri es nicht packt den Testserver von Clasic auf 1.7x umzustellen. Und das immerhin seit Wochen. 2 Contentpatches hätten schon lange Online sein können ebenso wie die fertigen Inseln. Alleine die Neuen Roben die Verbessert werden können sind schon hammer. Aber auf die werden wir sicher auch noch ewig warten können.


Um der Ger√ľchtek√ľche mal ein wenig den Gar auszumachen:
Der Testserver soll tatsächlich seit einer geraumen Weile umgestellt werden. Allerdings nicht von "classic auf 1.7", sondern genau umgedreht. Die Finsterzahnler warten schon recht lange darauf, dass ihr vorbereiteter Patch (in erster Linie Bugfixes) getestet werden kann. Genau darum geht es also.

Ich spiele in diesem Spiel den Vermittler zwischen Spielern (FZ) und Laurenzis, der diese Umstellung bereitstellen kann. Immer wenn es etwas Neues von Laurenzis diesbez√ľglich gibt, gehe ich auf den Server (FZ) und halte die Spieler kurz auf dem Stand, damit sie wenigstens eine R√ľckmeldung bekommen. Weiterhin halte ich Feixel auf dem Stand, damit er auf Anfragen entsprechend reagieren kann. Das ist alles und somit auch keine sonderlich geheime Information. ;)
Zuletzt geändert von Gaya EM am So 14. Apr 2013, 10:05, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Gaya - und der Tag wird gut!
Gaya EM
Ehemaliger Mitarbeiter
 
Beiträge: 1028
Registriert: Do 22. Apr 2010, 21:06

Re: PvP-System, Regeln, Menschenverstand und der ganze Rest

Beitragvon Adreides Lundro » So 3. Jun 2012, 19:09

Endymion GM hat geschrieben:... empfehle ich zur Recherche noch schnell diese Seite. D√ľrfte den einen oder anderen √ľberraschen wie wir da abschneiden.


Bei der ersten und zweiten Grafik sind jeweils die einzelnen Server aufgelistet, das hab ich kapiert. Aber was soll die dritte Grafik bedeuten? Was heißt Total FR und Total WW?
Zuletzt geändert von Adreides Lundro am So 14. Apr 2013, 10:05, insgesamt 1-mal geändert.
Ich bin wieder da.
Adreides Lundro
Stadtwache
 
Beiträge: 654
Registriert: Mo 3. Mai 2010, 20:24
Wohnort: Das schöne Hessenland

Re: PvP-System, Regeln, Menschenverstand und der ganze Rest

Beitragvon Endymion GM » So 3. Jun 2012, 21:09

Total FR = Alle französischen Server
Total WW = Alle √ľbrigen Server weltweit
Total = sämtliche D4O/T4C-Server in der Summe
Zuletzt geändert von Endymion GM am So 14. Apr 2013, 10:05, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Endymion GM
Ehemaliger Mitarbeiter
 
Beiträge: 236
Bilder: 1
Registriert: Do 22. Apr 2010, 21:24

Re: PvP-System, Regeln, Menschenverstand und der ganze Rest

Beitragvon Adreides Lundro » So 3. Jun 2012, 21:47

Super, Danke.
Zuletzt geändert von Adreides Lundro am So 14. Apr 2013, 10:05, insgesamt 1-mal geändert.
Ich bin wieder da.
Adreides Lundro
Stadtwache
 
Beiträge: 654
Registriert: Mo 3. Mai 2010, 20:24
Wohnort: Das schöne Hessenland

Re: PvP-System, Regeln, Menschenverstand und der ganze Rest

Beitragvon Rasnata » So 3. Jun 2012, 22:06

Lotus GM hat geschrieben:Genau daf√ľr ist das PvP-System da! Es erm√∂glicht der PvP-Fraktion durch simples Aktivieren des Kampfmodus weiterhin PvP wie gewohnt zu betreiben, bietet aber gleichzeitig der MvP-Fraktion durch Deaktivieren des Kampfmodus einen gewissen Schutz vor ungewolltem PvP. Und schon hat jede Fraktion das, was sie will. Und schon haben alle Spielspa√ü, und nicht nur ein Teil. Und schon spielt man miteinander, nicht gegeneinander.


Und was ist mit der Fraktion Magier, die m√ľssen zum teil in Kampfmodus gehen um ihre Angriffe im PVM zu absolvieren, sind wir dann demnach freiwild?
finde als Magier wird man bei diesem System ganz schön benachteiligt, klar hast gesagt das System ist nicht perfekt, aber perfekt und eine Gruppe ausser acht lassen ist schon nen unterschied
Zuletzt geändert von Rasnata am So 14. Apr 2013, 10:05, insgesamt 1-mal geändert.
Rasnata
Knecht / Magd
 
Beiträge: 7
Registriert: Di 18. Jan 2011, 07:41

Re: PvP-System, Regeln, Menschenverstand und der ganze Rest

Beitragvon Randal vTara » Mo 4. Jun 2012, 05:10

Hauer und Bogis "m√ľssen" ebenso das System an haben, denn andernfalls werden sie von ihren Auren zugespammt, dass diese nicht funktionieren w√ľrden, was sie ohne Kampfmodus auch nicht tun.

Egal ob das System mit den Punkten nun ein oder ausgeschaltet wird.
Es ist und bleibt buggy.
Bogis haben da eine ganz eigene Kategorie an Bug in diesem Zusammenhang.

Zu deinem Problem Rasnata.. Soweit ich das sehe gelten die PvP Regeln weiterhin, daher sollte das Wörtchen Freiwild nicht ganz richtig sein.
Zuletzt geändert von Randal vTara am So 14. Apr 2013, 10:05, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
trollzertifizierter D4O-Junk
Benutzeravatar
Randal vTara
Zauberer / Zauberin
 
Beiträge: 1312
Bilder: 9
Registriert: Do 6. Mai 2010, 19:17
Wohnort: Lichthafen

Re: PvP-System, Regeln, Menschenverstand und der ganze Rest

Beitragvon Lotus GM » Mo 4. Jun 2012, 08:18

@Rasnata: Wir sind uns der Probleme bewusst - einer der Gr√ľnde, warum wir das System gerne "in der Fl√§che" testen w√ľrden.

@Randal: Korrekt, die Serverregeln gelten selbstverständlich weiterhin.
Zuletzt geändert von Lotus GM am So 14. Apr 2013, 10:05, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Einzig. Nicht artig.
Lotus GM
Ehemaliger Mitarbeiter
 
Beiträge: 2073
Registriert: Di 21. Dez 2010, 21:43
Wohnort: GM-Inselreich

Re: PvP-System, Regeln, Menschenverstand und der ganze Rest

Beitragvon Miara » Mo 4. Jun 2012, 08:38

ich meld mich als Testobjekt ggg :-)
Zuletzt geändert von Miara am So 14. Apr 2013, 10:05, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Miara
Dorfältester / Dorfälteste
 
Beiträge: 131
Registriert: Fr 21. Mai 2010, 18:35
Wohnort: Stolberg

Re: PvP-System, Regeln, Menschenverstand und der ganze Rest

Beitragvon Sierro Vienal » Di 5. Jun 2012, 12:20

Hallo Spieler, hallo Staffteam,

hab hier mal die meisten Beiträge durchgeblättert und habe nichts dagegen so ein System mal zu testen.
Falls es nicht funktioniert, bleibt mal locker und wartet ein bisschen mit dem L√∂schen von Chars oder K√ľndigen von Accounts..es wird ja wieder abgeschaltet, falls es wirklich so desastr√∂s sein wird.
Ich pers√∂nlich sehe eine L√∂sung des Problems von den "Stirb, du hast falsche Fl√ľgel" - RPlern, die es nicht f√ľr n√∂tig halten ihr RP weiter auszubauen, durchaus als notwendig an. Denn damit kann auf Dauer "Bl√ľmchenpfl√ľckerchars" der Spielspa√ü genommen werden.

Ich sehe nur ein gro√ües Problem dabei. Und zwar bei jenen, die im RP beleidigen, ihr RP so geh√§ssig spielen, dass sie auf jeden Fall mit einem Angriff rechnen m√ľssen und anschlie√üend ihren Kampfmodus deaktivieren.
Ich verlange nicht, dass das Staff-Team wegen einer Prognose meinerseits vor dem Teststart etwas √§ndert, aber ich schlage euch vor, euch diesbez√ľglich Gedanken zu machen.
Etwaiger Vorschlag f√ľr dieses Problem: F√ľr wiederholtes, deutliches Provozieren und anschlie√üendes Ausschalten des Kampfmodus bzw Durchrennen einer Belagerung mit abgeschaltetem Kampfmodus sollte ebenfalls im Regelbuch eine harte Strafe vorgesehen sein.
Wobei ich mit 'wiederholtes' nicht 10faches meine, sondern zwei bis drei mal, ansonsten m√ľsste man ja 10 Tickets schreiben, was ja nicht der Sinn der Sache sein kann.
Einzig und allein mit dem Ziel, solchen Provozierern die Fairniss deutlich (mit Strafenandrohung) nahezulegen. Meiner Erfahrung nach gen√ľgt es bei denen nicht, nur daran zu apellieren.
Zuletzt geändert von Sierro Vienal am So 14. Apr 2013, 10:05, insgesamt 1-mal geändert.
Sierro Vienal
Bauer / Bäuerin
 
Beiträge: 21
Registriert: So 16. Mai 2010, 22:07

Re: PvP-System, Regeln, Menschenverstand und der ganze Rest

Beitragvon Nachtschatten » Mi 13. Jun 2012, 19:29

Ich war in letzter Zeit nicht oft online, habe diesen Thread jetzt aber etwas verfolgt, mir das Thema konkret mal durch den Kopf gehen lassen und viele Meinungen dazu gelesen.

Mir sind genau DREI Personen aufgefallen, die hier nur Bullshit schreiben.
Der ganze Rest versucht sich zu rechtfertigen.
Lässt sich jetzt der ganze Server von drei Idioten das Spiel verderben?
Entschuldigt, aber da w√ľrd ich ingame nicht mal drauf eingehen. Macht WDR(Rune) und weitergehts. RADIKAL jedesmal wenn ihr wen von denen "seht". In weniger als einer Woche haben die ihre Spielweise ge√§ndert oder aufgeh√∂rt. Ihre Anwesenheit aufzwingen kann euch niemand. Durchg√§nge blockieren ist schon immer verboten gewesen und bei D4O sind alle Chars gleichschnell. Wo liegt das Problem?

Und mal ehrlich. Wer hier gegen die neuen Regeln ist, die aber auch √ľberhaupt nichts an den vorigen ver√§ndern, sondern den Punkt Fairness nur etwas ausf√ľhrlicher beschreiben, der hat irgendwo den letzten Schuss nicht geh√∂rt.
Wer dazu nicht in der Lage ist die neue PvP Regel bez√ľglich dauerhaften Tempelns von Spielern nicht zu interpretieren, der ist geistig nicht alt genug um D4O zu spielen. Ich w√ľnsche demjenigen viel Spa√ü in anderen Spielen, wo es solche Regeln nicht gibt. Aber du wirst hier niemals gl√ľcklich werden.
Zuletzt geändert von Nachtschatten am So 14. Apr 2013, 10:05, insgesamt 1-mal geändert.
Nachtschatten
Bauer / Bäuerin
 
Beiträge: 21
Registriert: Fr 31. Dez 2010, 18:34

Re: PvP-System, Regeln, Menschenverstand und der ganze Rest

Beitragvon Nessaja Lor » Mi 13. Jun 2012, 20:04

Randal hat geschrieben:Hauer und Bogis "m√ľssen" ebenso das System an haben, denn andernfalls werden sie von ihren Auren zugespammt, dass diese nicht funktionieren w√ľrden, was sie ohne Kampfmodus auch nicht tun.

Egal ob das System mit den Punkten nun ein oder ausgeschaltet wird.
Es ist und bleibt buggy.
Bogis haben da eine ganz eigene Kategorie an Bug in diesem Zusammenhang.

.


Nicht zu vergessen das Stehlen nur bei eingeschalteten Kampfmodus funktioniert.
Wegen dem zugespamme der Aura hab ich mein zu 90 % an sobald ich Leveln geh,ich seh aber schon das ich zu gegebener Zeit ,grad wegen dem Kampfmodus, öfters einen auf den Deckel bekomme da ich ja was gestohlen haben könnte auch wenn ich nix gemacht hab.
Wei√ü nicht ob es eine √ľberlegung wert w√§re eben aus diesem grund das stehlen ohne Kampfmodus einzuf√ľhren oder etwas gegen das Aura gespamme zu unternehmen.

Mein Ruf sitzt einfach zu tief in euren Köpfen :D

PS: Schon zu Gamigo zeiten wurden mir mehr diebst√§hle angeh√§ngt als ich ver√ľbt habe :)
Zuletzt geändert von Nessaja Lor am So 14. Apr 2013, 10:05, insgesamt 1-mal geändert.
Bild



Ungekrönte Königin der Diebe
und Brunnenbesitzerin
Nessaja Lor
Gelehrter / Gelehrte
 
Beiträge: 487
Bilder: 1
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 14:51

Re: PvP-System, Regeln, Menschenverstand und der ganze Rest

Beitragvon Mystify » Do 14. Jun 2012, 11:07

Nachtschatten nur zustimmt...
Zuletzt geändert von Mystify am So 14. Apr 2013, 10:05, insgesamt 1-mal geändert.
Mystify
Dorfältester / Dorfälteste
 
Beiträge: 102
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 21:12

Vorherige

Zur√ľck zu D4O Dialsoft - Server : Purpurschuppe (1.7X)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste