Willkommen im D4O-Forum

Wichtiger Hinweis für Benutzer die sich hier im Forum registrieren möchten : Es gelten für den Benutzernamen die gleichen Regeln wie auch auf den Servern von D4O !! 

<<< Ihr findet die Forenregeln hier : 
Forenregeln / Leitfaden 
>>>

Äquinoktium

Hier erhaltet ihr alle Informationen über geplante Events.

Moderatoren: Staffteam, Gamedirector

Bewerte dieses Thema
Antworten
Benutzeravatar
Tayat GM
Staffteam
Staffteam
Beiträge: 270
Registriert: Fr 14. Nov 2014, 16:48

Äquinoktium

#1

Beitrag von Tayat GM » Mo 16. Sep 2019, 12:24

Äquinoktium


Die Zeit steht im ewigen Wandel. So werden nun die Tage kürzer und der Götterodem färbt der Bäume Laub bereits golden, während das Rot der Äpfel einladend leuchtet.Es kommt nun die Zeit, da die auch die Bauern im Königreich Goldmond ihre Ernte einfahren und den Göttern für das Jahr danken, indem sie ein rauschendes Fest feiern.Doch was einige vielleicht nicht wissen, so herrscht in jener Zeit auch die Tag- und Nachtgleiche, welches manch Gelehrtem als Äquinoktium bekannt ist. Einige Wesen behaupten auch, sie spüren in jener Zeit den Einklang von Licht und Dunkelheit, die Balance, welche gleichzeitig noch für etwas Weiteres steht. Die Schwelle zur Geisterwelt. Doch lassen sich die meisten Bürger von diesen Geschichten, die man sich seit Generationen schon am Lagerfeuer erzählt, nicht in Angst und Schrecken versetzen, auch wenn manch einer angeblich die ruhelosen Seelen gesehen haben will.Stattdessen feiern die Bewohner der Städte rauschende Feste und gewähren der Furcht keinen Anlass. Im Gegenteil. Mit dem Erntedank verbinden sich die Ehrerbietung an die Götter und Ahnen, aber nicht zuletzt auch die Besänftigung der dämonischen Kräfte. Die besten Früchte der Ernte werden jenen zu Ehren sowie auch der Wertschätzung der Natur selbst geopfert. Damit verleihen sie der Bitte Ausdruck, dass das nächste Jahr ebenfalls wieder fruchtbar werden möge.Selbst die Kinder sammeln bereits die Blätter, als wären sie ein Schatz und wer weiß, vielleicht sind sie auch für den ein oder anderen ein Schatz oder gar eine Opfergabe. Aber auch manch Erwachsener erfreut sich an dem Sammeln des wunderschönen goldenen Laubs. So sind wir gespannt, was die goldene Jahreszeit dieses Mal bringen wird. Also haltet die Augen und Ohren offen!
  • Am 23sten Tag des neunten Monats wird die Erntezeit eingeläutet und vielleicht findet auch Ihr ein paar der bunten Herbstblätter
  • Am 6ten Tag des zehnten Monats feiern die Bewohner Goldmonds das Erntedankfest (Uhrzeit folgt)
  • Am 15ten Tag des zehnten Monats endet die Erntezeit und alles, was bis dahin nicht geerntet und gesammelt wurde, gehört der Natur allein.
Bild
„Wenn ihr mich braucht, aber nicht wollt, dann muss ich bleiben,
wenn ihr mich aber wollt, aber nicht mehr braucht, dann muss ich gehen.“

Benutzeravatar
Feixel EM
Staffteam
Staffteam
Beiträge: 660
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 15:06

Re: Äquinoktium

#2

Beitrag von Feixel EM » Sa 21. Sep 2019, 11:49

Pünktlich zum Äquinoktium fallen ab Montag die bunten Blätter, bzw. gewisse Monster verlieren sie viel Spaß beim Sammeln … Und glaubt mir, es lohnt sich


... Bild
Bild

Benutzeravatar
Feixel EM
Staffteam
Staffteam
Beiträge: 660
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 15:06

Re: Äquinoktium

#3

Beitrag von Feixel EM » Di 8. Okt 2019, 12:02

Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
Chaos
Knecht / Magd
Beiträge: 8
Registriert: Do 2. Mai 2019, 10:11

Re: Äquinoktium

#4

Beitrag von Chaos » Fr 11. Okt 2019, 10:57

War ein schönes kleines Event. mein Lob nochmal an den Irrgarten-Designer, schön gemacht :)

Danke dafür liebe Staffis
_____________________________________
gez. Chaos Venom

 
Bild

Wir sind die Einen!
wir sind die Reinen!
wir sind das Schwert Ogrimars
das die Schwachen vernichten wird!

Mystify
Dorfältester / Dorfälteste
Beiträge: 118
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 21:12

Re: Äquinoktium

#5

Beitrag von Mystify » Fr 11. Okt 2019, 13:30

Ups.... man kann seinen Senf dazu geben. Dachte das geht unter den Beitrag nicht.
Danke Chaos.

Ja eswar ein schönes Event. Hat Spass gemacht.

Auch von mir ein Danke an Euch Staffis

 

Benutzeravatar
Feixel EM
Staffteam
Staffteam
Beiträge: 660
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 15:06

Re: Äquinoktium

#6

Beitrag von Feixel EM » Mi 16. Okt 2019, 12:32

Die Blätter sind gefallen. Es gab eine Vielzahl fleissiger Helfer, welche eifrig gesammelt haben. Voller Stolz verkündet Ihre königliche Hoheit zudem ein außergewöhnlich gutes Erntejahr, so dass alle, die mitgeholfen haben, das Reich für den Winter vorzubereiten, für Ihre Mühen entlohnt werden sollen. Hierfür entsendet seine Hoheit König Theodor XIII seinen königlichen Schatzhüter, welcher mit Schätzen und Wissen auf Euch im Büro des Stadtschreibers von Sturmkante wartet, um sie im Austausch und als Preis für Eure Mühen zu überreichen. Wählt jedoch weise... denn einmal gewählt, zählt!
Bild

Arlen Merser
Landstreicher / Landstreicherin
Beiträge: 2
Registriert: Sa 22. Dez 2018, 15:04

Re: Äquinoktium

#7

Beitrag von Arlen Merser » Mi 16. Okt 2019, 16:51

Danke für das nette Event. Wolltet ihr nicht noch ins Forum stellen, was die Gegenstände eigentlich jetzt bringen? Ist ein bisschen Blöd die Dinger jetzt auf gut Glück zu kaufen, besonders da Werte ja auch noch geändert wurden nach dem Zeigen.

Edit: Sind die Anforderungen für den Köcher nicht übertrieben? Eigentlich sollten die Sachen ja als Twink-Gear ausgelegt sein, aber den Köcher kriegt man frühestens ab 22 angezogen. Brandpfeile braucht nur unwesentlich mehr an Stats und bringen 3x soviel Schaden.

Benutzeravatar
-Freya-
Bauer / Bäuerin
Beiträge: 40
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 19:11

Re: Äquinoktium

#8

Beitrag von -Freya- » Do 17. Okt 2019, 14:02

Also da ich ja fleissig wie ein Bienchen sammeln durfte - danke an Tanuri und Lorena an dieser Stelle, für diese Lektion an Fleiss und Ehrgeiz - hab ich einiges holen können. Also eigentlich alles, bis auf Erfahrung.

Anbei mal für die, die unschlüssig sind oder Fragen haben eine Aufklärung meinerseits, die vermutlich noch ergänzt werden kann durch den Staff, da die Dinger ja Effekte haben und ich nicht alles austesten konnte.

Robe aus Goldlaub
Anforderungen: keine
Bonus: 2 Rüstung / +100 Lichtstrahlung

Raureifköcher:
Anforderungen: Stärke: 25 / Beweglichkeit: 125
Bonus: Schaden: 1-2 + unbekannter Effektschaden

Kaltwindschwert
Anforderungen: Stärke: 22
Bonus: 21-40 Schaden + unbekannter Effektschaden

Kette des ersten Frostes
Anforderungen: keine
Bonus: 2 Rüstung

Ring des ersten Frostes
Anforderungen:
Bonus: 1 Rüstung / + 100 Lichtstrahlung

Herbstlichtfokus
Anforderungen: keine
Bonus +3 Rüstung
und laut Aussage von Tayat beim Event: Der Fokus hat auch einen Effekt und zwar teleportiert er. Ab Zugang Rabenfels vor die Eishöhle. 


Bild

P.S. Nochmal vielen Dank für das lustige Event :) 

Schönen Kräutergarten hatte der Feixel da... frage mich, ob er da noch was heimlich versteckt hat *grinselt*
....und natürlich auch für die Erdbeerbonbons *leise zu Tayat nuschelt*
Bild
Die Dunkelheit, ich höre sie in meinen Träumen. Spürbar berührt sie meine Gedanken.
Ganz sanft, frohlockend und doch Verdammnis bringend.
Er wird kommen.


Bewerte dieses Thema
Antworten

Zurück zu „Events“