Königliche Versteigerung

Hier erhaltet ihr alle Informationen über geplante Events.

Moderatoren: Staffteam, Gamedirector

Königliche Versteigerung

Beitragvon Cepheus DEV » Mi 31. Jan 2018, 15:18

Höret Volk von Althea,

am bevorstehenden Sonnabend zur achtzehnten Stunde, öffnet der König höchstpersönlich seine Schatzkammer! Vertreten durch den Königlichen Schatzhüter, werden Raritäten und Kuriositäten auf dem Marktplatz zu Silberstreif an den jeweils Höchstbietenden versteigert. Darunter feinste Waren unterschiedlichster Art, verpasst diese Gelegenheit nicht. Für Speis und Trank wird ausreichend gesorgt sein, Chorsänger aus Goldmond werden euch musikalisch auf die Ankunft Galvits einstimmen. Lasset die Waffen ruhen und feiert mit uns!

gezeichnet und gesiegelt

Thomar, Kämmerer seiner Majestät



-Ein Bote überbrachte eiligst eine Meldung, die an allen Stadtmauern und Brettern zu finden sein sollte-

Achtung liebe Bürger,

scheinbar haben die Köche verdorbenen Fisch verwertet und die eingeteilten Wachen wurden krank. Da sich viele weitere Streiter auf einer geheimen Mission befinden und der Hof keine weiteren abstellen kann, wird sich der königliche Schatzhüter in Sturmkante einfinden, um seine feinen Waren doch noch unter das Volk zu mischen.

Wir wünschen allen Patienten im Lazarett baldigste Genesung und hoffentlich wieder festen Stuhlgang!

gezeichnet und gesiegelt

Thomar, Kämmerer seiner Majestät








ooc:
Server Schicksalswind
Versteigerung am Samstag den 03.02.2018 ab 18.00 Uhr
Marktplatz Silberstreif - Zugang nach Rabenfels erforderlich
Waren werden via RP angeboten und versteigert, Overhead RP Pflicht
Keine Warenliste vorab, erfolgt via RP
Wetterfrösche vermelden: Regen möglich
Alle Items werden etwas später auch erspielbar sein, sie bleiben nicht exklusiv wie seinerzeit die Orkanböen usw. Man erkauft sich sozusagen mit Gold einen "early access"
Zuletzt geändert von Cepheus DEV am Do 1. Feb 2018, 22:55, insgesamt 3-mal geändert.
Cepheus DEV
 

Re: Königliche Versteigerung

Beitragvon Dunkelfee » Mi 31. Jan 2018, 16:17

Bedeutet das, wer wenig Gold hat, hat auch keine Chance an die tollen Teile zu kommen ?
Bild
Dunkelfee
Bauer / Bäuerin
 
Beiträge: 44
Registriert: Do 28. Dez 2017, 18:54

Re: Königliche Versteigerung

Beitragvon Rshiel té Ortyn » Mi 31. Jan 2018, 16:24

Vielleicht wird die Versteigerung ähnlich wie der Tag des Chaos 2010 abgehalten.
Dann haben auch alle mit ausgesprochen sehr wenig Gold die Chance Gegenstände zu ersteigern.
siehe hierzu:
http://d4o.wikidot.com/ft:tag-des-chaos-2010
Bild
Benutzeravatar
Rshiel té Ortyn
Dorfältester / Dorfälteste
 
Beiträge: 111
Bilder: 6
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 18:27

Re: Königliche Versteigerung

Beitragvon Melli Vykos » Mi 31. Jan 2018, 16:25

Scheint so. Schade..

wie wäre es mal mit einer wer am wenigsten bietet, dann hätten auch die kleinen Chars eine Chance.
Die großen haben doch eh schon alles *duck* und wir kleinen rennen noch immer Arm und in einfachen Klamotten herum.
Benutzeravatar
Melli Vykos
Geschichtenschreiber / Geschichtenschreiberin
 
Beiträge: 277
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 10:15

Re: Königliche Versteigerung

Beitragvon Lenara Yuna » Mi 31. Jan 2018, 16:44

In dem Link zu den Chaostagen gabs doch auch genau diese "Negativversteigerungen"
Robe der Orkanböe einmal für 500.000.000 Gold und einmal für 7 Gold verkauft ist doch schonmal was ;-)
Lenara Yuna
Kräuterkundiger / Kräuterkundige
 
Beiträge: 14
Registriert: Do 19. Jan 2012, 13:44

Re: Königliche Versteigerung

Beitragvon Cepheus DEV » Mi 31. Jan 2018, 16:55

Negativauktionen hatten den fiesen Beigeschmack, das sich Grüppchen gebildet haben und so die Auktion für sich gewinnen konnten.
Cepheus DEV
 

Re: Königliche Versteigerung

Beitragvon Hontaron » Mi 31. Jan 2018, 17:14

OOC:

Alles an den Char gebunden der es Kauft, Inti Zeug für Intis Wissi Zeug für Wissis.. wenns ein Hauer kauft dann hat ders halt im Inventar und wirds nicht los
Bild
Gildenleiter von Amici Novi
Glücklich Verheiratet mit Lina Dandelion
Benutzeravatar
Hontaron
Dorfältester / Dorfälteste
 
Beiträge: 154
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 07:38

Re: Königliche Versteigerung

Beitragvon Lenara » Mi 31. Jan 2018, 17:21

ooc:

Kann man das Event nicht in SK oder LH machen? Auch wenn ein kleiner Char nichts ersteigern kann hätte man zumindest die Möglichkeit am Event teil zu nehmen.
Lenara
Kräuterkundiger / Kräuterkundige
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 20:22

Re: Königliche Versteigerung

Beitragvon Cepheus DEV » Mi 31. Jan 2018, 18:18

OOC Teil im Eröffnungspost editiert.
Cepheus DEV
 

Re: Königliche Versteigerung

Beitragvon Rshiel té Ortyn » Mi 31. Jan 2018, 18:28

Cepheus DEV hat geschrieben:Negativauktionen hatten den fiesen Beigeschmack, das sich Grüppchen gebildet haben und so die Auktion für sich gewinnen konnten.


Das wird es bei dieser Versteigerung allerdings auch geben, indem sich die Gildenmitglieder zusammenschließen und somit weitaus mehr bieten können als Einzelspieler.
Wobei bei Negativauktionen bei den hiesigen Spielerzahlen von ~60-80 am Abend kaum die Gefahr bestehen sollte, dass "Grüppchen" diese beeinflussen könnten.
Bild
Benutzeravatar
Rshiel té Ortyn
Dorfältester / Dorfälteste
 
Beiträge: 111
Bilder: 6
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 18:27

Re: Königliche Versteigerung

Beitragvon Cepheus DEV » Mi 31. Jan 2018, 18:34

Rshiel té Ortyn hat geschrieben:Das wird es bei dieser Versteigerung allerdings auch geben, indem sich die Gildenmitglieder zusammenschließen und somit weitaus mehr bieten können als Einzelspieler.


Richtig, nur gehen diese Items dann nicht für 1-10 Gold raus sondern für einen strammen Preis. Zumal die Orkanböen ewig nicht erspielbar war, die am Samstag angebotenen dagegen schon.

Rshiel té Ortyn hat geschrieben:Wobei bei Negativauktionen bei den hiesigen Spielerzahlen von ~60-80 am Abend kaum die Gefahr bestehen sollte, dass "Grüppchen" diese beeinflussen könnten.


Unterschätze nie den Einfallsreichtum Einzelner und du wirst nicht überrascht. Öffne ein Fenster und jemand springt durch
Cepheus DEV
 

Re: Königliche Versteigerung

Beitragvon Hontaron » Mi 31. Jan 2018, 18:41

*Er öffnet ein Fenster und legt eine Goldmünze dahinter*

oO(Wer springt als erstes? )Oo
Bild
Gildenleiter von Amici Novi
Glücklich Verheiratet mit Lina Dandelion
Benutzeravatar
Hontaron
Dorfältester / Dorfälteste
 
Beiträge: 154
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 07:38

Re: Königliche Versteigerung

Beitragvon Samuel Wallace » Mi 31. Jan 2018, 19:24

Finde das eine sehr schöne Aktion und wünsche allen Teilnehmern viel Spass beim Rollenspiel und natürlich auch viel Erfolg bei der Versteigerung. Kann leider nicht teilnehmen da erst Sonntag wieder da aber alles schick. Man kann die Gegenstände etc. ja später selber erspielen und damit ist alles gut ! 8-)

Fände es auch toll wenn das Event auch für sehr junge Charaktere zu erreichen ist oder für frisch seraphierte Charaktere. Und ich fände eine Liste zumindest anschliessend sehr nett. Einfach der Neugier wegen und um Spam im Chat zu vermeiden am Sonntag :D .

Viel Erfolg und viel Spaß Euch ! ;)
Samuel Wallace
Bauer / Bäuerin
 
Beiträge: 25
Registriert: Di 16. Jan 2018, 13:52

Re: Königliche Versteigerung

Beitragvon Arie » Mi 31. Jan 2018, 19:44

*Beutelschneider Wetz*

Wer sein Ersteigertes zu gut hält, dem fehlt gleich die ganze Hand!

*Fackeln in den Nebengassen mit Sand bestreut und amüsiert auflacht*
Bild
Benutzeravatar
Arie
Bauer / Bäuerin
 
Beiträge: 28
Bilder: 3
Registriert: Mo 12. Mär 2012, 20:29

Re: Königliche Versteigerung

Beitragvon Lenara » Mi 31. Jan 2018, 23:05

Ist mein Wunsch unter gegangen, oder nicht relevant?
Noch einmal (damit man nit scrollen muss) es wäre schön wenn das Event auf I1 statt finden würde damit alle daran teil nehmen können
Lenara
Kräuterkundiger / Kräuterkundige
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 20:22

Re: Königliche Versteigerung

Beitragvon Nachtwind » Do 1. Feb 2018, 10:18

Nun erst einmal zum Thema Versteigerung.

Ich freue mich das so etwas Organisiert wird, ich verstehe nicht das die Angst/Besorgnis herscht das gewisse große Gilden sich zusammen tun.
Es ist ja klar das sie so etwas tun. Es steht ja jedem frei für so etwas auch ein Zweck Bündnis ein zu gehen.
Ich vertraue da den Staff/Devs/und einigen im Hintergrund das sie es gerecht aufziehen werden.
Wenn wirklich i1er dabei sind die Intresse haben daran teil zu nehmen ,denk ich sind die Gms die letzten die sie nicht mal kurzer Hand Porten dafür/hierfür.
Es ist auch noch nicht wirklich gesagt das die welche die Finanziellen Mittel haben, auf alles bieten oder überhaupt dran teilnehmen.
Denn es wurde ja gesagt das es Dinge sind die man kurz danach /kurz ist eine deffinition die man für sich abstecken sollte was es bedeutet . ins Spiel kommen ,
bzw finden kann. Also geniest einfach das Event. Die gemeinsame Zeit.


Meine zwei Spinnen Augen hier zu.
Bild

Verstehen ist ein dreischneidiges Schwert."
Die drei Schneiden: Deine Seite, meine Seite und die Wahrheit dazwischen.
Benutzeravatar
Nachtwind
Bauer / Bäuerin
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 23:08

Re: Königliche Versteigerung

Beitragvon Cepheus DEV » Do 1. Feb 2018, 13:09

Lenara hat geschrieben:Ist mein Wunsch unter gegangen, oder nicht relevant?


Ich schau mal was sich machen lässt, durch die Veranstaltung in Silberstreif hätten wir nur einmal Deko vorbereiten müssen (Galvit einen Tag später). Werde mich mit dem Kollegen beraten und ggf. editieren.
Cepheus DEV
 

Re: Königliche Versteigerung

Beitragvon Dunkelfee » Do 1. Feb 2018, 15:02

Ich habe in der Wiki mal geschaut was Galvit anbietet, da gibs ja nur für FZ und PS eine Liste. Welche wäre denn für uns ?
Bild
Dunkelfee
Bauer / Bäuerin
 
Beiträge: 44
Registriert: Do 28. Dez 2017, 18:54

Re: Königliche Versteigerung

Beitragvon Tayat GM » Do 1. Feb 2018, 15:10

Da Galvit via RP auf SW erscheint, wir er es dann sicher anpreisen :)
Bild

„Wenn ihr mich braucht, aber nicht wollt, dann muss ich bleiben,
wenn ihr mich aber wollt, aber nicht mehr braucht, dann muss ich gehen.“
Benutzeravatar
Tayat GM
Staffteam
Staffteam
 
Beiträge: 256
Registriert: Fr 14. Nov 2014, 16:48

Re: Königliche Versteigerung

Beitragvon Hontaron » Do 1. Feb 2018, 15:44

Cepheus DEV hat geschrieben:Hallo allerseits,

wir haben uns intern über die Möglichkeit eines GM Händlers beraten und bieten am Sonntag den 04.02.2018 ab 15.00 Uhr ein vorläufiges Sortiment an. Ein Staffmitglied wird die Rolle des GM Händlers spielen, sein Angebot wie folgt:

___________________________________________________________________________________________________

1. königlicher Schlüssel - 500.000 Gold + 5 eiserne Ringe

Sorgfältig bearbeitete Trommel - 300.000 Gold + Baldriks Trommel + 1 Antilopenfell

Jadering der Hexerei - 500.000 Gold + 1 Hexenmeisterring + 1 grünes Juwel

Jafos Herz - 330.000 Gold + 1 Ätherisches Amulett

Seele des Verglühens - 3.750.000 Gold + 3 Rubinfoki der Macht + 1 Rapier mit Saphirgriff

Eichenholz-Kompositbogen +3 - 4.000.000 Gold + Eichenholz-Kompositbogen +2

Silberlöffel des Propheten - 150.000 Gold + 10 Lichtringe

Krone des untoten Hofnarren - 1.000.000 Gold + Arkaner Stirnreif der Macht + 1 Juwel der Wahl (blau/grün/gelb)

__________________________________________________________________________________________________

Änderungen und/oder Ergänzungen des Sortiments zu einem späteren Zeitpunkt wahrscheinlich.
2 Items pro Charakter und Rabenfels Zugang erforderlich



Für den Fall das noch mehr das Angebot von "Galvit" übersehen haben, Ich denke SW´s Feiertagshändler sollte nen neuen Namen Bekommen hrhr
Bild
Gildenleiter von Amici Novi
Glücklich Verheiratet mit Lina Dandelion
Benutzeravatar
Hontaron
Dorfältester / Dorfälteste
 
Beiträge: 154
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 07:38

Re: Königliche Versteigerung

Beitragvon Lenara » Do 1. Feb 2018, 20:58

Danke Ceph, das wäre echt toll. Wobei die Idee Minichars nach I2 zu porten ja auch nicht schlecht ist.
Lenara
Kräuterkundiger / Kräuterkundige
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 20:22

Re: Königliche Versteigerung

Beitragvon Cepheus DEV » Do 1. Feb 2018, 21:12

Lenara hat geschrieben:Danke Ceph, das wäre echt toll. Wobei die Idee Minichars nach I2 zu porten ja auch nicht schlecht ist.


Dann müsste ich alle in einen Bereich stellen der nicht verlassen werden kann, sonst kommen mir ein paar Spezis auf die Idee Zuflucht zu legen ohne Zugang zu haben :D
Nee, Arakas geht in Ordnung, packe ich noch irgendwie passend mit in den RP Teil.
Zuletzt geändert von Cepheus DEV am Do 1. Feb 2018, 21:15, insgesamt 1-mal geändert.
Cepheus DEV
 

Re: Königliche Versteigerung

Beitragvon Cepheus DEV » Sa 3. Feb 2018, 20:05

Hallo zusammen,

wie im Spiel bereits erwähnt: Wir verschieben die Auktion auf ein vorerst unbekanntes Datum.
Unter den aktuellen Bedingungen können wir leider keinen reibungslosen Ablauf ohne Abstürze gewährleisten, die Analyse und das Verhindern der Angriffe steht nun im Vordergrund.
Wir geben diese Schlacht verloren, in der Gewissheit, das wir den Krieg gewinnen. Wir halten euch auf dem Laufenden!
Cepheus DEV
 


Zurück zu Events

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast