Diskussion zu: Eure konstruktiven Ideen und Vorschläge ...

Was immer Ihr Euch für D4O wünscht - Hier sammeln wir Eure Ideen

Re: Diskussion zu: Eure konstruktiven Ideen und Vorschläge .

Beitragvon Wultor » Mi 9. Mär 2011, 19:32

Tjoa, der Grund warum ich damals schon keine (vernünftige) Antwort auf meine Fragen bekommen
habe, liegt vermutlich daran, dass Archon und Laurenzis diese selbst nicht wirklich geben können,
bzw. sich das Ganze aus anderen Fragen ergibt:

- Wird der Verhältnis der Spielerzahlen auf beiden Servern gleich bleiben?
- Werden mit Neuerungen an der Clientsoftware für 1.25 Spieler angelockt werden können?
- Wie werden sich insgesamt die Spielerzahlen ändern, wird man FZ weiterhin mit durchfüttern können?
- Ist es den Spielern auf Purpurschuppe ohne Kolosseum irgendwann zu doof?
- Kann man mit Werbung neue Spieler locken?
und und und...
...
...
...

Es wird sich zeigen, was sich ergibt. Ich hoffe nur, dass wenn es eingleisig weitergeht, die Spieler
des sterbenden Servers fairen und "angemessenen" Ersatz auf dem anderen bekommen.
Angemessen wird dann wohl nicht sein, dass man einen 200er Char einfach so rüberkopiert, wenn
es auf dem Server kein Kolo gibt und noch niemand die 200 erreicht hat nach x Jahren und angemessen
wird es auch nicht sein, wenn jemand 20 Mulen voller Items hat, und diese gern auch auf dem neuen
Server hätte. Jedenfalls so nach meinem(!) Verständnis von "angemessen". ;)
Zuletzt geändert von Wultor am So 14. Apr 2013, 08:49, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
~ Dunkelzauberer und Buchbinder ~
"Aus der Dunkelheit kommend, werden sie dorthin wieder zurück geschickt, mit ihren eigenen Waffen!"
Wultor
Gelehrter / Gelehrte
 
Beiträge: 419
Registriert: Di 18. Mai 2010, 12:35

Re: Diskussion zu: Eure konstruktiven Ideen und Vorschläge .

Beitragvon Vaboris van Darc » Mi 9. Mär 2011, 20:34

Wultor hat geschrieben:Tjoa, der Grund warum ich damals schon keine (vernünftige) Antwort auf meine Fragen bekommen
habe, liegt vermutlich daran, dass Archon und Laurenzis diese selbst nicht wirklich geben können,


Das ist exakt mein Gedankengang der mich nach guten 2 Wochen ebenfalls überkommen hat, die Spielerzahlen waren bis dahin schon deutlich. Es ist einfach mist, nicht zu wissen ob und wie es weitergeht, war alles was bisher wieder erreicht wurde umsonst? Wozu noch sammeln/RP´lern/Questen wenn man sich nicht sicher sein kann was Sache ist. In Ungewissheit werde ich persönlich nicht weiterspielen und rein auf Vertrauensbasis schon zweimal nicht, bisher hat mich noch jedes Spiel überlebt und das darf auch so bleiben.


Wultor hat geschrieben:- Wird der Verhältnis der Spielerzahlen auf beiden Servern gleich bleiben?
- Werden mit Neuerungen an der Clientsoftware für 1.25 Spieler angelockt werden können?
- Wie werden sich insgesamt die Spielerzahlen ändern, wird man FZ weiterhin mit durchfüttern können?
- Ist es den Spielern auf Purpurschuppe ohne Kolosseum irgendwann zu doof?
- Kann man mit Werbung neue Spieler locken?
und und und...
...
...
...



Da wären wohl die meisten wichtigen Fragen aus Sicht der Verantwortlichen wiedergegeben. Das Problem isat nunmal vorallem die Spielerzahl, die wird sich wohl kaum erhöhen wenn nur eine handvoll Spieler dort zockt und wenn ich von mir ausgehe, brauche ich mehr als nur rp. Action/PvP gehört mit dazu, das ist für mich ein gegenpol der das andere ausgleicht. Ich war ja schon zwischenzeitlich mal auf PPS und hab mit ein paar Leuten geredet, da ist echt gut was los...ich würde mir wünschen das es so baldmöglichst auch auf FZ wird, selbst wenn ich nicht wirklich daran glaube und die einzig logische Konsequenz daraus ziehe, wenngleich es schade wäre.
Zuletzt geändert von Vaboris van Darc am So 14. Apr 2013, 08:49, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Vaboris van Darc
Adeliger / Adelige
 
Beiträge: 848
Registriert: Do 6. Mai 2010, 13:59

Re: Diskussion zu: Eure konstruktiven Ideen und Vorschläge .

Beitragvon Gaya EM » So 13. Mär 2011, 11:27

Wultor hat die Gründe, warum man dazu nicht viel Detailliertes sagen kann, schon gut zusammen gefasst.

Wir wissen im Moment nicht, wie genau es aussehen wird, weil das unter Anderem von den Userzahlen, aber auch anderen Faktoren abhängen wird.

Es kann passieren, dass beide Server weiterlaufen und nur im Content bzw. der Technik angepasst werden. Es kann aber auch sein, dass sich (was wir nicht hoffen) nur noch ein Server rechnet und man diese zusammen legen muss.

Definitiv werden aber die Landmassen, die ja mit realem Geld bezahlt wurden, erhalten bleiben. Items, die die andere Version auch bietet, können sicher auch problemlos übernommen werden. Die Items, die es nur auf der 1.25g gibt, werden sicher zum Teil für die 1.7er Version übernommen, aber gewiss nicht alle.

Alles in Allem werden wir, sollte es wirklich nötig sein die Server zusammen zu legen, sicher einen Weg finden, eure Charaktere angemessen aber angepasst zu übernehmen. Level 200 wird auf Purpurschuppe gewiss so schnell nicht erreicht werden, weswegen wir natürlich keine 200er dort einfach dazwischen setzen werden.

Da wir natürlich um Werbemaßnahmen bemüht sind (und auch schon welche laufen), hoffen wir auf neue Spieler und somit auf steigende Zahlen, was zeitgleich bedeutet, dass wir uns hierum keine großen Gedanken machen müssen.
Zuletzt geändert von Gaya EM am So 14. Apr 2013, 08:49, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Gaya - und der Tag wird gut!
Gaya EM
Ehemaliger Mitarbeiter
 
Beiträge: 1028
Registriert: Do 22. Apr 2010, 20:06

Re: Diskussion zu: Eure konstruktiven Ideen und Vorschläge .

Beitragvon Adreides Lundro » So 13. Mär 2011, 12:18

*Aufatmet*

Danke Gaya.
Zuletzt geändert von Adreides Lundro am So 14. Apr 2013, 08:49, insgesamt 1-mal geändert.
Ich bin wieder da.
Adreides Lundro
Stadtwache
 
Beiträge: 654
Registriert: Mo 3. Mai 2010, 19:24
Wohnort: Das schöne Hessenland

Re: Diskussion zu: Eure konstruktiven Ideen und Vorschläge .

Beitragvon Dunkel DiJan » Di 14. Jun 2011, 06:29

Saerdna Zardoz hat geschrieben:Und was auch schön wäre: Die KIsten von der Wand weg in die Mitte des Raumes stellen! Dann würde das durch-die-Wand-mulen entfallen!

Und wenn wir schon dabei sind: Deckard etwas in seiner Bewegung einschränken, dass er nicht mehr ganz oben nahe an die Wand zum Kistenhaus kann. Aus dem gleichen Grund: Vom Kistenhaus aus bei Deckard die Angebote durchstöbern oder etwas einstellen sollte nicht möglich sein.



Auch wenn ich nicht mehr auf PPS spiele, muß ich jetzt einfach mal nachfragen, was Dich daran stört, wenn das Leute so machen. Zugegeben, es ist nicht RP-gerecht, durch eine Wand zu agieren - aber ich habe selbst Dich schon, mit mir durch die Wand redend erlebt :lol: .

In diesem Spiel verplempert man so viel Zeit mit sinnloser "rumrennerei" - da sollte man froh sein, über jeden Weg, den man sich sparen kann. Zumal man ja in diesen beiden Beispielen zumeist nur einen Char vor oder im Raum rumstehen sieht, als ob der Spieler dahinter afk wäre, da kann also keine Rede davon sein, daß es ein Eingriff in die spielerische Athmosphäre sein könnte.
Wenn Du persönlich lieber anders handelst und wertvolle spielzeit damit verbringen möchtest, um ein Haus herum zu latschen, statt durch eine Wand zu reden, dann laß Dich davon nicht abhalten - aber gönne den Andern, welche nicht so penibel jedes Sandkorn im Treppenhaus auffegen, ihre kleine Erleichterung ;)
Zuletzt geändert von Dunkel DiJan am So 14. Apr 2013, 08:49, insgesamt 1-mal geändert.
Federn hier, Federn dort. Gestern Dein und heute fort.
Mußt nicht wirklich traurig sein, Sie werden bald, mein Kissen, fein.
Dunkel DiJan
Bauer / Bäuerin
 
Beiträge: 36
Registriert: Di 11. Jan 2011, 15:55
Wohnort: Sundern

Vorherige

Zurück zu Vorschläge und Wünsche für die Entwicklung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast