Willkommen im D4O-Forum

Bitte lest euch folgenden Beitrag gut durch, dort findet ihr Infos zu der Forumsaktualisierung und weitere Infos : 
Infos zum neuen Forum ! 
Ihr findet dort auch Hinweise, was es mit diesem 'Externes Bild' auf sich hat.

 

Wichtiger Hinweis für Benutzer die sich hier im Forum registrieren möchten : Es gelten für den Benutzernamen die gleichen Regeln wie auch auf den Servern von D4O.  

Ihr findet die Forenregeln hier : 
Forenregeln / Leitfaden


der Skill "Stehlen"

Was immer Ihr Euch für D4O wünscht - Hier sammeln wir Eure Ideen
Bewerte dieses Thema
Antworten

Wie möchtet ihr den Skill "Stehlen" haben:

Alte Version (ohne Standzeit)
58
74%
Alte Version (andere Regeln)
15
19%
Neue Version (mit Standzeit)
5
6%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 78

Alexia Chryl

der Skill "Stehlen"

#1

Beitrag von Alexia Chryl » Do 17. Jun 2010, 17:07

ich denke mal 90% der spieler weis, wasman zu gamigo zeiten aus dem skill gemacht hat und von vielen höre ich immer wieder, dass man den skill wieder so setzen wie er mal war.

ein argument von ballas war: ein Dieb, der sich nach dem Diebstahl nicht bewegen kann ist sehr unrealistisch, wenn doch in anderen sachen doch sehr darauf geachtet wird, dass das spiel sehr "real" gehalten wird.

immer wieder hört man, dass spieler sich beschweren wie sehr man diesen skill verhunzt hat...

hier nun mein vorschlag, wir führen den alten stehlen skill wieder ein... allerdings sollte das im laufen klauen als Bugusing gelten. Oder aber längeres hinterherlaufen um auch den letzten rest aus der tasche zu bekommen wird bestraft.
letzteres ist auf folgende situation zurück zu führen.

ich erinnere mich, wie Nachtelfe einem anderen spieler (der zur der zeit einem kleineren geholfen hatte) etwa 5 mintuen lang im kreis verfolgte, um auch den letzten rest (am ende waren es glaube ich 6 oder 7 mio) aus dem rucksack zu bekommen...

warum dieser spieler nicht angriff kann ich nicht sagen, doch dies grenzt doch dann schon nahe an belästigung...

(bitte umfrage reinstellen... <- Umfrage auf Wunsch erstellt - und nochmal erstellt...<- -Liphon CO-)
Zuletzt geändert von Alexia Chryl am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 3-mal geändert.

Wordfish
Kräuterkundiger / Kräuterkundige
Beiträge: 11
Registriert: Sa 12. Jun 2010, 23:42

Re: der Skill "Stehlen"

#2

Beitrag von Wordfish » Do 17. Jun 2010, 17:41

den alten stehlen skill wieder einführen finde ich gut. außerdem sollte man das stehlen beim laufen weiter erlauben. ich bin aber dafür, den skill weiter zu modifizieren:

Man sollte nach jedem diebstahl den skill "stehlen" bei dem char sperren. Nach jedem diebstahl egal ob erfolgreich oder nicht, würde dann links bei den "zaubersymbolen" ein weiteres auftauchen. "Warte auf eine günstige Gelegenheit" könnte man es z.b. nennen. Es würde dann ne bestimmte zeitlang aktiv sein und in der zeit könnte man nicht stehlen. Das Symbol dient nur dem Dieb als hilfe, wann er wieder stehlen kann.

Würde man die Zeit z.b. auf 30 min setzen, könnte der dieb nur alle 30 mins ein Item oder gold stehlen. so müsste der dieb entscheiden, ob er jetzt z.b. 100 goldmünzen bei einem neuling aus dem rucksack klaut oder ob er auf eine bessere gelegenheit wartet.
oder wenn er ein opfer findet, dass viele gute sachen dabei hat, so könnte er nur eine sache stehlen und müsste 30 mins warten. das könnten "lustige" verfolgungen zwischen opfer und dieb werden, wenn der dieb seinem opfer 30 mins hinterherschleichen müsste, bevor er wieder zuschlagen könnte.

diese änderung würde dem stehlen skill wieder sinn verschaffen. des weiteren würde verhindert werden, dass ein charakter innerhalb von 2 mins komplett ausgeräumt werden würde. der dieb müsste es sich gut überlegen, was er denn stiehlt, denn er kann ja dann ne ganze zeitlang wieder nciht stehlen.

30 mins wäre wahrscheinlich zu lange, das stehlen würde sich dann nciht mehr lohnen. sicher bieten sich zeiten zwischen 10 und 20 mins an. man könnte aber auch eine formel entwickeln, indem das lvl des diebs einfluss auf die dauer hat. so könnte man bei "kleinen" dieben die zeit kürzer halten und bei dieben höheren lvls die zeit, bis man wieder stehlen kann verlängern. z.b.: bis lvl 50: 10 min stehlen sperren, bis lvl 100 20 mins, bis lvl 150 30 mins und bis lvl 200 60 mins. so könnte man kleinen dieben, die noch nciht so erfolgreich sind und die bei einem entdeckten diebstahl eh sofort im tempel landen ein wenig helfen.

man sollte dann aber überall, wo es technisch möglich ist, das stehlen erlauben. wenns dazu wieder 100 regeln gibt, artet es wieder in zank und streit aus. wenn man das stehlen im pvm, in sichtweite von npcs, in häusern und im laufen verbietet - wann soll man dann noch stehlen?
wenn ein dieb nur einmal alle 30 mins stehlen kann, dann soll er das auch im pvm und in sichtweite von npcs dürfen.
Zuletzt geändert von Wordfish am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.

Sven
Schmied / Schmiedin
Beiträge: 76
Registriert: So 23. Mai 2010, 11:57

Re: der Skill "Stehlen"

#3

Beitrag von Sven » Do 17. Jun 2010, 17:45

Ganz klar für die alte Version!

Ohne weiteren Schnickschnack..Sonst können wirs auch so lassen, wie es jetzt ist.
Zuletzt geändert von Sven am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
L für Legitim ~U für Unantastbarkeit ~ N für Niederstreckend ~ D für Draufgänger ~ R für Respektperson ~ O für Optimal
LUNDRO!
Antaris RdK :" Neulich hat Chuck Norris den Nachnamen Lundro verlangt und seinen ersten Arschtritt des Lebens kassiert"

Liphon
Geschichtenschreiber / Geschichtenschreiberin
Beiträge: 279
Registriert: Do 22. Apr 2010, 21:00
Wohnort: Im Forumsloch
Kontaktdaten:

Re: der Skill "Stehlen"

#4

Beitrag von Liphon » Do 17. Jun 2010, 17:55

Sorry für die Dopplung in der Umfrage, ich hab gerade ein kleines Problem. Ich sitz schon an der Behebung *hust*


So Problem behoben, viel Spaß beim Voten!

-Liphon CO[/color][/size]
Zuletzt geändert von Liphon am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.
 
Zu wenig Wissen ist gefährlich, zu viel Wissen aber auch. (Albert Einstein)

!-Forenregeln/Leitfaden-!

Nessaja Lor
Gelehrter / Gelehrte
Beiträge: 428
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 14:51

Re: der Skill "Stehlen"

#5

Beitrag von Nessaja Lor » Do 17. Jun 2010, 18:05

Ich hab für alte Version ohne Stehlen Skill getippt :D
Zuletzt geändert von Nessaja Lor am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.
Bild



Ungekrönte Königin der Diebe
und Brunnenbesitzerin

Ballas
Bürger / Bürgerin
Beiträge: 379
Registriert: Do 27. Mai 2010, 08:58
Wohnort: Pirmasens, RLP.

Re: der Skill "Stehlen"

#6

Beitrag von Ballas » Do 17. Jun 2010, 18:20

Die alte Version ohne Standzeit war die Beste. :)

P.S.
Nessaja klaut, das alte Monster.
Zuletzt geändert von Ballas am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.
Als Gefreiter tauge ich nicht, man gebe mir eine Stellung als General.

Binabic
Kräuterkundiger / Kräuterkundige
Beiträge: 10
Registriert: Do 17. Jun 2010, 14:36

Re: der Skill "Stehlen"

#7

Beitrag von Binabic » Do 17. Jun 2010, 19:41

Ist ja wohl klar was ich ausgewählt habe :)
Zuletzt geändert von Binabic am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.

Martuk Novare
Bauer / Bäuerin
Beiträge: 23
Registriert: Sa 5. Jun 2010, 21:06

Re: der Skill "Stehlen"

#8

Beitrag von Martuk Novare » Do 17. Jun 2010, 21:39

Bin für den Alten Skill wenn man es etwas einschränkt und zwar so das nicht der Dieb mit einer Zeit in meinem Augen bestraft wird sondern das Opfer geschützt wird .
Im Realem Leben ist es doch auch so der Taschendieb greift einmal in eine Tasche und sucht sich das Nächste Opfer also wiso nicht auch hier ?

Nach Technischen Möglichkeiten würde ich es so gestalten das der Bestohlenen mit einem Zeitfenster von 30 min vor eben diesem Dieb geschützt ist der Dieb aber sich sofort an das Nächste Opfer anschleichen kann .
Schutzzonen würde ich nur einrichten in den jeweiligen Tempeln und Häusern .
Zuletzt geändert von Martuk Novare am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.

Alexia Chryl

Re: der Skill "Stehlen"

#9

Beitrag von Alexia Chryl » Do 17. Jun 2010, 23:11

wordfish hat geschrieben:den alten stehlen skill wieder einführen finde ich gut. außerdem sollte man das stehlen beim laufen weiter erlauben. ich bin aber dafür, den skill weiter zu modifizieren:

Man sollte nach jedem diebstahl den skill "stehlen" bei dem char sperren.

hier eine idee...

wie schon geschrieben, den Skill nochmal modifizieren...
der Dieb bekommt einen Spell, der es ihm ermöglicht, sich zwar zu bewegen und zu spellen, jedoch WdR unterbindet, so wie das weitere stehlen für ca. 5-10 minuten.

Hierbei hat der Bestohlene die möglichkeit auf den "angriff" zu reagieren und RPlich drauf einzugehen so wie auch der Dieb die möglichkeit sich Verbal oder bei einem kampf zu verteidigen.
(hierbei sollte die kos-regel entfallen... es SOLLTE eine rphandlung folgen... ein spruch wie: ihr habt mich bestohlen, gebt mir meine sachen zurück oder sterbt sollte in dem moment reichen... jedoch sollte dem gegenüber zeit für eine antwort bleiben.)

bevor es heißt "das ging vorher auch" ...

ein spell wie sperre und manaschild hällt 2:30 schutz hält 4 oder 5 min. bis ein dieb sich an sein opfer geschlichen hat und in die taschen greift kann solch ein spell schnell mal auslaufen. da er keine möglichkeit hat bei einem direkten kosangriff zu reagieren kann er die ersten 20 sek. (waren es glaube) nur pödde saufen und ist somit im nachteil des angreifers gegenüber.
Zuletzt geändert von Alexia Chryl am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.

Chamin Crow die Krähe
Geschichtenschreiber / Geschichtenschreiberin
Beiträge: 218
Registriert: Do 6. Mai 2010, 21:17

Re: der Skill "Stehlen"

#10

Beitrag von Chamin Crow die Krähe » Fr 18. Jun 2010, 08:16

Moin Moin ...
ich habe auch für den alten Skill mit Modifikation gestimmt, ..... der Vorschlag von Wordfish klingt gut,
Wordfish hat geschrieben:Man sollte nach jedem diebstahl den skill "stehlen" bei dem char sperren. Nach jedem diebstahl egal ob erfolgreich oder nicht, würde dann links bei den "zaubersymbolen" ein weiteres auftauchen. "Warte auf eine günstige Gelegenheit" könnte man es z.b. nennen. Es würde dann ne bestimmte zeitlang aktiv sein und in der zeit könnte man nicht stehlen. Das Symbol dient nur dem Dieb als hilfe, wann er wieder stehlen kann.
verhindert er doch, das einem in kurzer Zeit der Rucksack komplett geleert wird ....

*grinst*

.... es sei denn man gerät an eine Diebesbande.

Liebe Grüße
Zuletzt geändert von Chamin Crow die Krähe am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Elora -Tagebuch einer Jungmagierin-, das hat mich, auf die Inseln Altheas gelockt.
Meinen herzlichsten Dank, für das wundervolle Banner, gilt der Weberin Azina vElvo.

Wordfish
Kräuterkundiger / Kräuterkundige
Beiträge: 11
Registriert: Sa 12. Jun 2010, 23:42

Re: der Skill "Stehlen"

#11

Beitrag von Wordfish » Sa 19. Jun 2010, 18:27

diebesbanden fänd ich cool :D
Zuletzt geändert von Wordfish am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.

Nessaja Lor
Gelehrter / Gelehrte
Beiträge: 428
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 14:51

Re: der Skill "Stehlen"

#12

Beitrag von Nessaja Lor » Sa 19. Jun 2010, 18:58

wordfish hat geschrieben:diebesbanden fänd ich cool :D

Diebesbande......pft als wenn es nicht schon genug Ärger mit Assar gibt auf Althea :mrgreen:
Zuletzt geändert von Nessaja Lor am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.
Bild



Ungekrönte Königin der Diebe
und Brunnenbesitzerin

Ballas
Bürger / Bürgerin
Beiträge: 379
Registriert: Do 27. Mai 2010, 08:58
Wohnort: Pirmasens, RLP.

Re: der Skill "Stehlen"

#13

Beitrag von Ballas » Sa 19. Jun 2010, 19:56

Man kann ja ne Diebesgilde aufmachen.. hrhr.
Zuletzt geändert von Ballas am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.
Als Gefreiter tauge ich nicht, man gebe mir eine Stellung als General.

Nessaja Lor
Gelehrter / Gelehrte
Beiträge: 428
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 14:51

Re: der Skill "Stehlen"

#14

Beitrag von Nessaja Lor » Sa 19. Jun 2010, 20:01

Ballas hat geschrieben:Man kann ja ne Diebesgilde aufmachen.. hrhr.

Damit jeder gleich weiß da kommt ne Dieb^^ Na wieviel Mitglieder diese Gilde dann wohl bekommt :qip1_bj:
Zuletzt geändert von Nessaja Lor am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.
Bild



Ungekrönte Königin der Diebe
und Brunnenbesitzerin

Saerdna Zardoz
Adeliger / Adelige
Beiträge: 897
Registriert: Mo 17. Mai 2010, 18:36
Wohnort: 65929 Frankfurt

Re: der Skill "Stehlen"

#15

Beitrag von Saerdna Zardoz » Sa 19. Jun 2010, 21:29

Nessaja Lor hat geschrieben:pft als wenn es nicht schon genug Ärger mit Assar gibt auf Althea

Ich korrigiere mal: gab ... Vergangenheitsform!
Zuletzt geändert von Saerdna Zardoz am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
~ Tiefe Wurzeln kleines Wesen ~ Verkünde die Kraft der Erde ~

Ballas
Bürger / Bürgerin
Beiträge: 379
Registriert: Do 27. Mai 2010, 08:58
Wohnort: Pirmasens, RLP.

Re: der Skill "Stehlen"

#16

Beitrag von Ballas » Sa 19. Jun 2010, 22:47

Nessaja Lor hat geschrieben:
Ballas hat geschrieben:Man kann ja ne Diebesgilde aufmachen.. hrhr.

Damit jeder gleich weiß da kommt ne Dieb^^ Na wieviel Mitglieder diese Gilde dann wohl bekommt :qip1_bj:

Och ein guter Dieb klaut so schnell, dass man erst später merkt das man beklaut worden ist.. Müsstest du doch wissen Nessi. Ach ja du klaust ja nicht, hab ich vergessen. :a_victory:
Zuletzt geändert von Ballas am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.
Als Gefreiter tauge ich nicht, man gebe mir eine Stellung als General.

Nessaja Lor
Gelehrter / Gelehrte
Beiträge: 428
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 14:51

Re: der Skill "Stehlen"

#17

Beitrag von Nessaja Lor » So 20. Jun 2010, 08:33

Ballas hat geschrieben:
Nessaja Lor hat geschrieben:
Ballas hat geschrieben:Man kann ja ne Diebesgilde aufmachen.. hrhr.

Damit jeder gleich weiß da kommt ne Dieb^^ Na wieviel Mitglieder diese Gilde dann wohl bekommt :qip1_bj:

Och ein guter Dieb klaut so schnell, dass man erst später merkt das man beklaut worden ist.. Müsstest du doch wissen Nessi. Ach ja du klaust ja nicht, hab ich vergessen. :a_victory:


Dann erkläre mir warum Weißherzen die auf einen Haufen stehen auseinander rennen sobald ich auftauche :(
Eben,sie wissen was und mir macht es die sache nicht grad leichter
Zuletzt geändert von Nessaja Lor am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.
Bild



Ungekrönte Königin der Diebe
und Brunnenbesitzerin

Sven
Schmied / Schmiedin
Beiträge: 76
Registriert: So 23. Mai 2010, 11:57

Re: der Skill "Stehlen"

#18

Beitrag von Sven » So 20. Jun 2010, 09:28

Ist die Mehrheit ja klar fuer die alte version. Lang lebe die Demokratie.
Zuletzt geändert von Sven am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
L für Legitim ~U für Unantastbarkeit ~ N für Niederstreckend ~ D für Draufgänger ~ R für Respektperson ~ O für Optimal
LUNDRO!
Antaris RdK :" Neulich hat Chuck Norris den Nachnamen Lundro verlangt und seinen ersten Arschtritt des Lebens kassiert"

Killua Kayn

Re: der Skill "Stehlen"

#19

Beitrag von Killua Kayn » So 20. Jun 2010, 14:28

Vieleicht sollte der Skill "Stehlen" ja auch eine emotionale Wunde hinterlassen, die den Gegner für einen bestimmten Zeitraum zum weinen bringt und dessen Resi/AC senkt!
Zuletzt geändert von Killua Kayn am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.

Nessaja Lor
Gelehrter / Gelehrte
Beiträge: 428
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 14:51

Re: der Skill "Stehlen"

#20

Beitrag von Nessaja Lor » So 20. Jun 2010, 15:54

Killua Kayn hat geschrieben:Vieleicht sollte der Skill "Stehlen" ja auch eine emotionale Wunde hinterlassen, die den Gegner für einen bestimmten Zeitraum zum weinen bringt und dessen Resi/AC senkt!
Genau :) der bestohlende fängt an zu weinen :mrgreen:
Wieso sollte ein Dieb weinen? :?:
Zuletzt geändert von Nessaja Lor am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.
Bild



Ungekrönte Königin der Diebe
und Brunnenbesitzerin

Ballas
Bürger / Bürgerin
Beiträge: 379
Registriert: Do 27. Mai 2010, 08:58
Wohnort: Pirmasens, RLP.

Re: der Skill "Stehlen"

#21

Beitrag von Ballas » So 20. Jun 2010, 16:35

Er meinte wohl, dass nur der Bestohlene weint, was logisch wäre. Nicht das der Dieb weint, der hat ja keinen Grund. Ausser vielleicht vor Freude, je nach Item.
Zuletzt geändert von Ballas am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.
Als Gefreiter tauge ich nicht, man gebe mir eine Stellung als General.

Nessaja Lor
Gelehrter / Gelehrte
Beiträge: 428
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 14:51

Re: der Skill "Stehlen"

#22

Beitrag von Nessaja Lor » So 20. Jun 2010, 17:08

Eine Idee hät ich da noch.
Ich guck im Rucki von nem Opfer und seh voller entzücken 2 mio Gold lächeln mich an ich kann aber nur einen teil davon einstecken dann kommt meldung und sagt "Ihr habt genug" so wird verhindert daß das Opfer alles verliert.Beim plöpen geht mir ja auch nur immer ein teil verloren
Zuletzt geändert von Nessaja Lor am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.
Bild



Ungekrönte Königin der Diebe
und Brunnenbesitzerin

Wordfish
Kräuterkundiger / Kräuterkundige
Beiträge: 11
Registriert: Sa 12. Jun 2010, 23:42

Re: der Skill "Stehlen"

#23

Beitrag von Wordfish » So 20. Jun 2010, 18:27

Nessaja Lor hat geschrieben:Eine Idee hät ich da noch.
Ich guck im Rucki von nem Opfer und seh voller entzücken 2 mio Gold lächeln mich an ich kann aber nur einen teil davon einstecken dann kommt meldung und sagt "Ihr habt genug" so wird verhindert daß das Opfer alles verliert.Beim plöpen geht mir ja auch nur immer ein teil verloren

find ich blöd. wer mit 2 mios im rucksack rumläuft is selber schuld. wofür haben wir ne bank bei der mann kostenlos sein gold einlagern kann?
Zuletzt geändert von Wordfish am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.

Nessaja Lor
Gelehrter / Gelehrte
Beiträge: 428
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 14:51

Re: der Skill "Stehlen"

#24

Beitrag von Nessaja Lor » So 20. Jun 2010, 18:41

wordfish hat geschrieben:
Nessaja Lor hat geschrieben:Eine Idee hät ich da noch.
Ich guck im Rucki von nem Opfer und seh voller entzücken 2 mio Gold lächeln mich an ich kann aber nur einen teil davon einstecken dann kommt meldung und sagt "Ihr habt genug" so wird verhindert daß das Opfer alles verliert.Beim plöpen geht mir ja auch nur immer ein teil verloren

find ich blöd. wer mit 2 mios im rucksack rumläuft is selber schuld. wofür haben wir ne bank bei der mann kostenlos sein gold einlagern kann?

:D wir sprechen uns wieder wenn deine Tasche leer ist ;)
Das war ein Beispiel,natürlich hat kaum einer nur 2 mio in tasche, meist ist es 5 mal soviel^^
Bedenke das es einen unsichtbaren Händler gibt und dessen Waren sind auch für Diebe nicht uninteressant,dafür mußt du halt viel Gold rumschlepen weil auf Kredi gibts bei dem nix.
Aber vielleicht ist es auch nur meine einstellung zum Fairplay das ich bestimmte sachen nicht mache
Zuletzt geändert von Nessaja Lor am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.
Bild



Ungekrönte Königin der Diebe
und Brunnenbesitzerin

Wordfish
Kräuterkundiger / Kräuterkundige
Beiträge: 11
Registriert: Sa 12. Jun 2010, 23:42

Re: der Skill "Stehlen"

#25

Beitrag von Wordfish » So 20. Jun 2010, 21:39

unsichtbarer händler ist vielleicht eine ausnahme, aber auch die einzige ausnahme, die ich mir vorstellen kann.wär natürlich ein bischen fies jemanden, der grad auf ein item gespart hat, so das gold wegzuklauen.

aber ein bischen risiko ist halt immer dabei. wir können ja den skill stehlen ganz abschaffen, dann passiert sowas nicht. ansonsten muss ich halt vorsichtig ein item kaufen gehen.

z.b. ich geh um 4 uhr morgens mein item kaufen - da lauert mir sicher kein dieb auf

oder ich kauf mir ne lh/sk/ss oder fr-rolle und nen hammer des wahren blickes. sobald mir auf dem weg zum händler jemand zu nahe kommt, zieh ich die rolle und steh im tempel, bevor mir jemand was klauen kann.

oder ich haue einfach drei kleine kinder auf gobo x weg, die laufen zum staff, beschweren sich über kos bla, bla bla. als folge bekommt man pvp off und kann sich in ruhe sein item kaufen gehen.

wer aber mal ne zeitlang auf nem chaos-server (nicht ww!) gespielt hat, der sieht solche diskussionen ehe twas entspannter
Zuletzt geändert von Wordfish am So 14. Apr 2013, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.

Bewerte dieses Thema
Antworten

Zurück zu „Vorschläge und Wünsche für die Entwicklung“