Berufe auf Schüppchen

Was immer Ihr Euch für D4O wünscht - Hier sammeln wir Eure Ideen

Berufe auf Schüppchen

Beitragvon Nessaja Lor » Mo 3. Okt 2011, 11:22

Liebe Mitstreiter und Mitstreiterinen,
Ich hab da ein Vorschlag was die selbsthergestellten Items betrifft.Bis jetzt zahlt man viel für Rezepte und legt nochmal was drauf für Zutaten die gekauft werden müssen,die selbst hergestellten Items kann man aber nur müllen,ins lager legen oder mit sich rumtragen *wer macht das schon?*
Deshalb würd ich gern diese Items bei einem NPC verkaufen können natürlich zu einem geringeren Preis wie zb Heldenklingen die auf dem Basar ja auch ein wenig mehr bringen als beim Händler.
Ich möchte damit verhindern das sich das Berufe System nur für alte Chars lohnt die das nötige Kleingold haben und jünger zugucken müssen weil sie es sich einfach nicht leisten können
Zuletzt geändert von Nessaja Lor am So 14. Apr 2013, 10:01, insgesamt 1-mal geändert.
Bild



Ungekrönte Königin der Diebe
und Brunnenbesitzerin
Nessaja Lor
Ritter / Ritterin
 
Beiträge: 531
Bilder: 1
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 14:51

Re: Berufe auf Schüppchen

Beitragvon Lotus GM » Mo 3. Okt 2011, 11:25

Ich bin mal so frei und schließe dieses Duplikat hier, damit die Diskussion nicht in zwei Threads läuft. :)

Hier gehts weiter: viewtopic.php?f=45&t=2141 :D
Zuletzt geändert von Lotus GM am So 14. Apr 2013, 10:01, insgesamt 2-mal geändert.
Bild
Einzig. Nicht artig.
Lotus GM
Ehemaliger Mitarbeiter
 
Beiträge: 2073
Registriert: Di 21. Dez 2010, 21:43
Wohnort: GM-Inselreich


Zurück zu Vorschläge und Wünsche für die Entwicklung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast