Willkommen im D4O-Forum

Wichtiger Hinweis für Benutzer die sich hier im Forum registrieren möchten : Es gelten für den Benutzernamen die gleichen Regeln wie auch auf den Servern von D4O !! 

<<< Ihr findet die Forenregeln hier : 
Forenregeln / Leitfaden 
>>>

Verschiedene Wünsche & Anregungen

Hier könnt ihr Kritik, Lob, Anregungen, sowie Fragen und Nachfragen zum Spielgeschehen posten
Bewerte dieses Thema
Antworten
Kylan
Landstreicher / Landstreicherin
Beiträge: 4
Registriert: Sa 18. Mai 2019, 09:30

Verschiedene Wünsche & Anregungen

#1

Beitrag von Kylan » Fr 26. Jul 2019, 21:41

Nabend allerseits,

ich bin nun schon etwas länger wieder dabei und mir sind einige Dinge aufgefallen die vielleicht eine Änderung benötigen....
Ich fang erstmal bei allgemeinen Dingen an wie z.B. Items...
Und da wäre direkt das erste die Kugeln.. genauer gesagt die Kugel des Ritters mit einer Anforderung von 600 Angriff. Jede der gleichwertigen Kugeln benötigt 100 Punkte auf dem Hauptattribut der jeweiligen "Klasse" Kugel des Hexers -> 100 Int, Kugel des Weisen -> 100 Wis... Daher fänd ich es angebracht, wenn die Kugel angepasst wird auf 100 Stärke (ist ja für Krieger ausgelegt und das ist das Hauptattribut der Klasse)  um sie in Einklang mit den anderen Kugeln zu bringen und gleichzeitig kleineren Kriegern das Leben leichter zu machen.
Weiter geht es mit den Armreifen, da fehlt mir ehrlich gesagt ein Armreifen für Magier (Saphir-Armband ist nicht wirklich nützlich) es sollte ein Äquivalent zum Armband der Heftigkeit für Zauberer geben (+25 auf Int/Wis) und ich denke eine Anpassung bei den Resistenz-Armbändern um sie nützlicher zu machen für Bogis wäre ebenfalls möglich (Anforderung auf 500 Angriff oder 500 Bogenschießen statt nur Angriff) um die Rolle als Läufer zu festigen.
Jetzt kommt ein Thema das wahrscheinlich nicht auf sehr viel Anklang stoßen wird.. aber es sollte trotzdem angesprochen werden: Anforderungen bei Ringen allgemein.. Durch die Disziplinen/Haltungen sind viele der "alten" Ringe unnütz geworden, da Krieger oder Bogis nicht auf den jeweiligen Int/Wis Wert kommen ohne komplett die Attributpunkte zu verschwenden, z.B. der Gaunerring mit einer Anforderung von 41 Wis und 52 Int, das wären als 2-fach Seraph 33 Punkte die gesetzt werden müssten für einen Bonus von +25 Bewegung... und durch die Disziplin/Haltung wäre der Int/Wis Wert auf 0 und damit bringt es einen Verlust mit sich.. Daher wäre es wünschenswert, wenn man entweder die Disziplinen anpassen würde, dass sie Int/Wis nicht auf 0 senken, dafür aber zB Bogenschießen als Anforderungen zusätzlich bekommen (+ Skalierung ändern, damit Magier/Krieger diese nicht ausnutzen können ohne Nachteil). Dies würde außerdem die Charaktervielfalt etwas weiter fächern, da man im Moment leider immer die gleichen Klassen sieht....
.... was mich zu meinen nächsten Punkt bringt: Arkane Magier
Diese neuen Int-Zauber sehen wirklich schön aus und sind auch extrem stark.. meiner Meinung nach allerdings zu stark und benötigen einen Nerf (Gegner sollten Resistenzen dagegen bekommen oder den Schaden allgemein reduzieren?) Ich hab in der Zeit in der ich wieder spiele sehr viele Magier getroffen, davon waren bis auf wenige Ausnahmen alle Arkan-Magier aus einigen Gründen wie ich mitbekommen habe:
1. Die 120er Schutzzauber für Magier benötigt meines Wissens nach alle vorherigen Arkanzauber -> Skillpunkte die man aufs Ausweichen skillen könnte fürs PvP gehen verloren
2. Gegner sind im PvE schwächer gegen Arkanzauber als gegen die traditionellen Elemente -> Je nach Gegnertyp machen bestimmte Elemente weniger Schaden.. bei Arkan scheint dies nicht der Fall zu sein
3. Soweit ichs in der Wikia herausgefunden habe ist auch der AoE vom Arkanen Magier der stärkste aller Magietypen und hat auch einen größeren Radius als die anderen

Ansonsten gibt es noch einige Wünsche die ich hätte:
- Für Wis-Magier einen Zauber um Verbündete besser schützen zu können -> Int-Magier haben die Möglichkeit ihre 120er Zauber auch auf Verbündete zu wirken (aka Kuschel-Zauber im früherem Slang)
- Bogis & Krieger sollten eine Möglichkeit bekommen alleine im Sumpf oder auf der Drachenfeste zu leveln.. Nur mit dem Flammi geht es extrem ineffektiv und beide Klassen sind daher extrem abhängig von Magiern
  hatte da an eine Verbesserung der Brand-Pfeile gedacht die ebenfalls AoE-Schaden verteilen nur angemessener als diese und für Krieger vielleicht eine Art Fertigkeit die AoE Schaden im 360° Radius um ihn herum Schaden macht (Wirbelangriff)
- Die damaligen Amulette die es gab auf der Reise nach Chronland für Magier wieder einführen :))
- Portalebene attraktiver machen...  Im Moment ist sie (leider) sehr nutzlos.. Gerade für Bogis/Krieger waren das früher die Haupttransportmittel um von A nach B zu kommen.. Man kann es weiterhin durch die Quest freispielen und es geht mit der WG verloren.. aber die Goldkosten sollten entfernt oder angepasst werden... eine Reise von Felsriff zum Zentaurendorf sollte keine 70.000 Gold kosten  <-- geht einher mit der Gleichstellung von Magiern und Krieger/Bogis.. da Magier durch die Portale(Zauber) eine effektive Methode besitzen schnell von A nach B  zu kommen

Vielen Dank für's lesen und ich bin offen für konstruktive Kritik oder Fehler die mir unterlaufen sind:)

Liebe Grüße,

Kylan


Edit:

Aus gegebenem Anlass: Wenn möglich eine "Sperre" einfügen, die PvP nur erlaubt wenn beide Parteien den PvP-Modus anhaben um sinnloses low-level gemetzel zu unterbinden... Leider verlaufen sich immer wieder große Charaktere nach I3 zu und weglagern dort kleine Charaktere (auf low level Stellen wie zB vor der Stadt oder auf der Wolfswiese) und töten diese problemlos, wenn diese nicht das tun was verlangt ist.. Dagegen sollte vorgegangen werden, da es nur die Motivation der (wenigen) Spieler senkt...


 

Benutzeravatar
Shaysara
Landstreicher / Landstreicherin
Beiträge: 2
Registriert: Sa 6. Jul 2019, 10:36

Re: Verschiedene Wünsche & Anregungen

#2

Beitrag von Shaysara » Mo 29. Jul 2019, 15:02

Soo paar mal durchgelesen und ja ja ja

- ich möchte einen Armreifen tragen ..als Bognerin  mit Resistenzen genau wie Hauer das dürfen..warum also  wir Bogner nicht?
- Portale hätte ich auch gerne  wieder.. nach WG streichen verhindert das frühere  mit level 1 Skalps abgeben ..aber auch Hauer und Bogis könnten so bequemer von a nach b .. es sei denn der Stein der Wiederkehr (heisst  der  so?) wäre auf mehrere Orte auslegbar..wär ja auch eine Idee .
- Schmuck..ohja der olle Olinkram ist nicht wirklich  sooo toll.. da sollte wohl mal was überarbeitet werden ..
- Also im grossen und ganzen Unterschreib ich  Kylans  Vorschläge .. also Minibogi und auch für die grosse Magierin.
Giftpfeil
~ Du willst jemanden töten? Lautlos? Schnell? Qualvoll? Nutze Deinen Geist, Deinen Bogen und Dein Wissen über Gifte und es wird herrlich aus der Ferne zuzusehn. Ziehe los und tu was Du tun musst! ~
Thomian, Meister des Bogens

Caphalor
Landstreicher / Landstreicherin
Beiträge: 1
Registriert: Mo 29. Jul 2019, 16:09

Re: Verschiedene Wünsche & Anregungen

#3

Beitrag von Caphalor » Mo 29. Jul 2019, 16:22

Hallo,

werde auch mal meinen Senf dazu geben.

Die Kugel des Ritters ist vermutlich auf Angriff statt auf Stärke beschränkt damit wirklich nur Hauer diese nutzen (Bogis haben auch gerne 100str, aber keine 600 Angriff, in der Regel).

Armreifen für Bogis zugänglich machen, da liegt das Problem dass die Nahkämpfer schon den "Nachteil" des Nahkampfs gegenüber Bogis haben. Jetzt noch den Bogis die Resiarmreifen zu geben bedeutet Hauer haben auch dort keinen "Vorteil" mehr gegenüber Bogis.

Ein Armreif für Magier mit den genannten Stats (25Wis/25Int) - kann es gerne geben, soll dann aber auch bitte genauso zu farmen sein wie das angesprochene Armband der Heftigkeit (aka Mausoleum 2 Priester 20 Minuten respawn). Habe bis heute noch keins davon gesehen...wird also spannend wenn die Magier dann die entsprechenden Mobs mit dem Respawn farmen.

Ringe - die Ringe geben allerdings auch Werte wie Stoß durch die Rüstung oder ähnliches...wenn nun die Haltungen/Disziplin kein Int/Wis mehr auf 0 setzt...naja...dann ist auch hier wieder balancetechnsich schwierig. Warum sollte ein Magier nicht die Haltung Defensiv lernen dann?

Arkanmagier nerfen? Bedeutet ja, dass von nun an alle langsamer in der DF leveln...alternativ wäre es sicher besser die Resistenzen der Monster dort so anzupassen, dass dies auch mit anderen Magiearten dort besser funktioniert.

Portalebene ist hier ja absichtlich nach der WG gesperrt, damit sollte man sich abfinden, allerdings könnte man sicher darüber diskutieren ob man die Goldpreise für die Portalnutzung nicht etwas nach unten korrigieren könnte um die Quest und Portaleben attraktiver zu gestalten.

Zum PVP: Dies gehört meines Wissens nach seit Bestehen von D4o dazu. Es gibt Orte an denen ist PVP nicht möglich und man ist sozusagen "geschützt". Gut, wir können natürlich auch Farmsimulator spielen und das PvP aus dem Spiel entfernen....

Es gibt die Möglichkeit durch gemeinsames Spiel und Gilden etc. sich auch vor diesen Leuten zu schützen, die "kleinen" Charakteren bei Wölfen und Nachtklingen auflauern.
Wenn man den Vorschlag von Kylan weiterspinnt wird so gut wie niemand den PvP-Modus aktiviert haben ausser der größte der Nahrungskette...
Bislang habe ich das ständige Abfarmen von kleinen die bei Wölfen leveln noch nicht erlebt, vermutlich hatte ich einfach Glück?


Gruß
 

Desmodion Vyrin
Landstreicher / Landstreicherin
Beiträge: 4
Registriert: Do 25. Jul 2019, 14:52

Re: Verschiedene Wünsche & Anregungen

#4

Beitrag von Desmodion Vyrin » Di 30. Jul 2019, 19:54

Hallo zusammen,

kurze Randbemerkung: es gibt doch bereits einen Thread für Anregungen und Wünsche seit Serverbeginn, vielleicht sollte man die beiden Threads zusammenlegen, damit es nicht unübersichtlich wird?! 
Arkanmagier nerfen? Bedeutet ja, dass von nun an alle langsamer in der DF leveln...alternativ wäre es sicher besser die Resistenzen der Monster dort so anzupassen, dass dies auch mit anderen Magiearten dort besser funktioniert.

Der Arkanmagier ist auch in anderen Bereichen äußerst stark, nicht nur in der DF. Das gilt allerdings nicht nur für den Arkanmagier, sondern für den Inti im Allgemeinen, der dank vieler Neuerungen seine eh bereits starke Rolle weiter ausgebaut hat, sowohl im PvM als auch im PvP-Bereich. Ich würde allerdings auch nicht darüber nachdenken diesen zu runter zu schrauben, sondern die anderen Klassen hochzufahren. Den letzten Luftispell (ist ja nicht bereits seit Existenz des Sumpflandes angemerkt worden, dass der nicht richtig funktioniert ;)) mal zum laufen bringen, dem Erdwissi einen PvP-Spell verpassen (die Begründung, dass dieser im PvM so stark ist, ergibt im Übrigen einfach keinen Sinn mehr), eine passende Rüstung für den Bogi und Waffen mit Areal-Effekten für den Krieger. 
Zum PVP: Dies gehört meines Wissens nach seit Bestehen von D4o dazu. Es gibt Orte an denen ist PVP nicht möglich und man ist sozusagen "geschützt". Gut, wir können natürlich auch Farmsimulator spielen und das PvP aus dem Spiel entfernen....
Da stimme ich Dir Voll und Ganz zu. Im Übrigen würden wir das Wegelagerer-Prinzip mit der hier vorgeschlagenen Regelung komplett ad absurdum führen. Außerdem entsteht durch PvP doch gar kein realer Schaden, wenn man nicht gerade mit einem riesigen Schatz im Rucksack meint leveln zu müssen. Wenn ich aber gerade die Robe des Erdbinders im Inventar habe, muss ich halt WDR machen oder die Runensteintafel nutzen. Dann bin ich in einem sicheren Bereich und vor weiteren Kampfhandlungen geschützt. Aber wer läuft mit sowas leveln?! Seht einen Wegelagerer doch lieber als Chance ein nettes RP durchführen zu können...

Edit: Und wenn gerade ein großer böser Spieler meint Kleinere zu belästigen, könnte ein Hilfeaufruf im Main vielleicht dazu beitragen, dass andere große nicht ganz so böse Spieler dem Kleinen zur Hilfe eilen. Achja und Rollenspiel wäre auch nur drin ...

Benutzeravatar
Shaysara
Landstreicher / Landstreicherin
Beiträge: 2
Registriert: Sa 6. Jul 2019, 10:36

Re: Verschiedene Wünsche & Anregungen

#5

Beitrag von Shaysara » Mo 5. Aug 2019, 08:45

Noch mal zum Thema Resiarmreifen für Bogis..
Nein 500..600 Angriff haben Bogis nicht. Aber im Verhältnis die selben Werte im Bogenschiessen.
Und Resis brauchen beide Krieger und auch Bogis da es für beide nicht genug allein durch Rüstung auf der Drachenfeste gibt.
Hab nen Obsihauer oft genug leiden sehn da oben..
Beide sind auf Magier angewiesen um voran zu kommen und Endwaffe/Bogen erreichen zu können währen Magier im Alleingang durchhuschen können.

Abgesehn davon das Magier ihre Endzauber..und Ausstattung sowieso in weit aus früherem Level haben.Meine Magierin wäre somit mit gut 125 fertig gewesen. Davon können Hauer und Bogis nur nen Träumchen haben.. ab dem Level geht es erst mal darum die Waffen zu optimieren um gut über i3 bzw den Sumpf laufen zu können um halbwegs mithalten zu können.. während der Magier level für level auf int/wis setzt um noch besser zu werden haben die anderen Klassen nicht mal Endwaffe und schon gar nicht zusätzlich bew/str das die Waffe auch gut zieht.

Der Wissi.. ja arme Opfersocke sag ich da..wehren kann der sich gegen niemanden wirklich..ausser er hat viel Mana bei und noch mehr Geduld zu warten das der Angreifer an Langeweile stirbt...heilt gut weg aber was bringt das ohne sich wehren zu können. Bildlich müssten die Felsen jede Rüstung zerdeppern..und Shädl madhschn..aber nix..nicht mal nen Staubfleck.

Arkan..ja was soll ich sagen.. fliegt über Inseln und Levelorte .. Finds gut hab ja ne Arkane sehr leicht zu spielen ..ist ja nahezu perfekt.. aber auch unfair gegen andere und das geb ich als Spielerin einer Arkanen zu.

Und auf Wunsch ne Anregung zum Wassermagier.. warum hat der seinen Massenvernichterspell erst so spät?
Und Kuschelzauber sollte es für jede Magierklasse geben.. sind ja doch diejenigen die kleinen und grossen gern helfen..bzw besser helfen können. Nicht das die andern nu schimpfen aber Schutzzauber sind manchmal doch besser als 100 Pötte die man ohne Zauber auch nicht tragen kann ..auch wenn jeder Mage dankbar über jeden Stein..Pott ist :)

So erst mal fertig..mit dem Wink auf ne Waage in besserem Gleichgewicht. :)

Fehler könnt ihr gern weiterverwenden..grins..
Giftpfeil
~ Du willst jemanden töten? Lautlos? Schnell? Qualvoll? Nutze Deinen Geist, Deinen Bogen und Dein Wissen über Gifte und es wird herrlich aus der Ferne zuzusehn. Ziehe los und tu was Du tun musst! ~
Thomian, Meister des Bogens

Nephilim
Dorfältester / Dorfälteste
Beiträge: 160
Registriert: Fr 28. Jan 2011, 14:53

Re: Verschiedene Wünsche & Anregungen

#6

Beitrag von Nephilim » Mi 21. Aug 2019, 21:13

Wer hätte gedacht das ich urgestein auch mal wieder vorbeischaue :D
Ich fühl mich richtig genötigt hier meinen Senf dazu zu geben.

Zu allererst, Bogis haben immer mind. 500 Angriff !
- Heldenamulet
- ResiArmreif
- Gladiatoren Ring

Ich weiss nicht was Ihr heutzutage für Vegane Snowflake Hipster Bogies spielt, aber der Bonus den Ihr durch die Items bekommt mit 500 bzw neu 600 Angriff ist immernoch weitaus höher als wenn die Punkte in Ausweichen/Bogienschiessen gesteckt werden.
Und sonst heisst es wie früher, Resitränke farmen und nicht faul sein oder auf Blaustein Rüstung wechseln, die 150Str brauchste eh für Pots schleppen, bzw skill gleich durch


Zweitens, D4O ist open PVP. Wenn du kein PvP willst kannst du wort der Rückkehr machen oder ne schriftrolle benutzen (oder halt auf ner anderen insel oder anderem Ort weiterleveln)


Im übrigens verweise ich hier mal auf meinen Bogie Bau Guide, da die gute alte Handwerkskunst des Char Bauens wohl langsam in Vergessenheit Gerät wies mir scheint :D
Ich vermisse meine alten Chars :3
viewtopic.php?f=37&t=2200&p=23643#p23643
Vorwort:
Der klassische Blaustein Bogie aus 1.25c an einen Non Kolo Server angepasst

Vorteil:
+ Gut für Solo PvP geeignet
+ Dank BS auch für PvM spielbar
+ früh PvP fähig
+ hat Kampfsegen, wahrer Blick sowie Unsichtbarkeit
+ kann Stehlen
Nachteil:
- Dosenbogie, nicht allen gefällt ne Rüstung als Bogner
- Blaustein muss komplett getragen werden, inklusive Gürtel und Helm.
- nur Durschnittlicher Schaden im vergleich zu reinen DMG Bogies.
- kein AoE PvP, nur einzelne Ziele anvisierbar.

Statuspunkte:
150 Str (Blaustein und Pots)
125 Aus (Blaustein und HP)
xxx Bew (445 Bew reicht für guten PvP Bogen, später noch weiter upgradebar auf 590 Bew Bogen)
114 Int (grosses Kampfgeschick)
102 Wis (Kampfsegen und wahrer blick)

Warum Blaustein ?
Antwort: Bietet hohe Resistenzen und wiegt fast nichts im vergleich zu anderen Rüstungen. Ausserdem bringt sie nen kleinen Selfhea mit sowie Gute AC und geringen Ausweich abzug.

Serapunkte:
Erd/Dunkel/Luft Resi je nach belieben.
(Alternativ paar Punkte in Erdmagie für Heddern ebenfalls möglich)

Skills:
500 Angriff, 25 Blick Riskieren, 100 Stehlen, rest Bogenschiessen. Kein Ausweichen!
Alternativ noch 100 Parade (sollte seid 1.60 auch mit Bögen funktionieren (Nicht getestet))

Warum kein Ausweichen ?
Antwort: du spielst auf einem Non Kolo Server, da du dort keine hohen Level erreichst sind deine Punkte nachdem du alle nötigen Zauber noch gelernt hast sehr rar. Da bleibt nicht mehr viel übrig und die paar die du hast steckst du am besten in Bogenschiessen da dein Heddern auch nicht das beste ist.

Ausrüstung:
Kopf: Blausteinhelm
Brust: Blaustein
Waffe: Komposit Bogen (entweder 445 überskillt oder 590, andere sind nicht für PvP zu empfehlen)
Armreif: Resi Armreif, je nach dem. (Unsterblichen Armreif fürs ancasten verwenden da nondrop)
Ring1: Gladiatoren Ring (+25 Mächtiger Hieb für mehr Schadens output)
Ring2: Löwenring (alternativ für mehr Resis Serarring oder Jadering für stärkeres Heddern)
Hals: Heldenamulet
Rest: Blaustein komplett
Bonus: Blausteintalisman zum aktivieren nicht vergessen.

Skill Alternativen für später:
590 Bew:
Für den endbogen und Max Damage.

230 Str:
Für Drachenschwert als Stärke Buff damit man mehr Pots tragen kann.

Schlusswort:
Ein Solider PvP/PvM Bogie der in beiden Bereichen gut klarkommt und keine grösseren Schwächen oder Stärken aufweisst.

Wünsch allen weiterhin viel Spass die immernoch die Fahne hochhalten und D4O am leben erhalten :)


 
----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Verstand ist wie ein edles Schwert, aus hartem Stahl und blankem Schliff.
Charakter ist daran der Griff, doch ohne Griff ist´s ohne Wert!!

Kylan
Landstreicher / Landstreicherin
Beiträge: 4
Registriert: Sa 18. Mai 2019, 09:30

Re: Verschiedene Wünsche & Anregungen

#7

Beitrag von Kylan » Fr 23. Aug 2019, 22:24

Danke erstmal für deine Anregungen Nephilim,

weiß nicht ob du die "neuen" Inseln Sumpflande und Drachenfeste kennengelernt hast, aber ich denke die Skillung von früher ist nicht mehr ganz aktuell :)

Das Problem als Bogi in der aktuellen Lage ist, dass man nach I3 nur noch als Läufer leveln kann, da die Gegner einzeln killen sogut wie keine exp bringt gegen die läufigen Varianten (früher konnt man als Bogi auf Chronland super leveln, gibt es nur nicht mehr :/). Dadurch, dass im Sumpfland die Gegner vorallem Feuermagie nutzen ist Drachenschuppe klarer Favorit für viele Bogis (Vorgänger für Obsidian gleichzeitig) durch die erhöhte Feuerresistenz im Vergleich... Durch das Herz des Sagittarius haben wir als Bogi nun ein Heldenamulett-Ersatz für uns mit Anforderungen die jeder Bogi erreichen wird (300 Bewegung ist die Voraussetzung dafür Einklang zu lernen, was dem Manaschild des Magiers ähnelt) und die neuen Disziplinen bringen ebenfalls noch mal etwas AC... Dafür wird Int/Wis aber auf 0 gesetzt, wodurch halt Zauber wie Schutz, Sperre, Steinhaut die AC bringen extrem geschwächt werden. Deswegen war der Vorschlag von mir diese Strafe zu entfernen, damit etwas mehr Diversität bei den Bogis entsteht :)
Im Moment sind die meisten Bogis auf Drachenschuppe (oder Obsidian), da die Schlangenleder-Rüstung nicht genug Schutz bringt um im Sumpf oder halt auf der Drachenfeste zu überleben.
Dadurch, dass als Bogi die stärksten Gegner auf I3 sind zum killen (Ausnahme: Bogis die im Sumpf die 333 Stoffetzen sammeln wollen) ist Int/Wis bei den meisten vernachlässigt, da es einfach nicht benötigt wird und man eher bestraft wird, wenn man dann doch mehr darauf skillt.

Hoffe konnte ein bisschen hervorbringen wo ich das "Problem" des Bogis im Moment sehe, und warum alle den Veganen Snowflake Hipster Bogi spielen :P

Bewerte dieses Thema
Antworten

Zurück zu „Kritik, Lob und Anregungen“