Willkommen im D4O-Forum

Wichtiger Hinweis für Benutzer die sich hier im Forum registrieren möchten : Es gelten für den Benutzernamen die gleichen Regeln wie auch auf den Servern von D4O !! 

<<< Ihr findet die Forenregeln hier : 
Forenregeln / Leitfaden 
>>>

Der Krieger/Paladin auf SW

Hier treffen sich die Helden aus Althea um ihre Erfahrungen auszutauschen.
Bewerte dieses Thema
Antworten
Benutzeravatar
Alamir
Dorfältester / Dorfälteste
Beiträge: 142
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 23:30

Der Krieger/Paladin auf SW

#1

Beitrag von Alamir » So 11. Feb 2018, 17:01

Hallo zusammen,

ich beabsichtige unter Umständen einen Paladin bzw. Krieger nach der 2ten WG zu spielen.

Gibt es da konkrete Vorstellungen wie er im Endcontent aussehen sollte, sprich Equip/Skills/Zauber?

Mir entschließt sich auch nicht welche Resis man dann einpacken sollte, grade was zusätzlichen Content angeht der in absehbarer Zeit kommt.

Wäre da um Infos dankbar, da ich zwar im groben ein Concept habe dann hörts auf was da wäre:

zu beginn Ausdauer durchhauen bis 300, dann Int und Wis auf 40 wegen Schmuck usw. (für den Pala später auf 60), dann bew. für H-Amu, Rest Stärke.

Was sind da eure Tips?

lg und Danke im vorraus :)
Bild
Familienoberhaupt und Scharfrichter
Wenn mich wer angreift kennt der Tod keine Gnade,
er schmeißt die Sense weg und steigt auf den Rasenmäher!!!

Benutzeravatar
Marquet Bijou
Schmied / Schmiedin
Beiträge: 82
Registriert: Do 31. Okt 2013, 19:51

Re: Der Krieger/Paladin auf SW

#2

Beitrag von Marquet Bijou » So 11. Feb 2018, 17:12

Darf ich mal fragen von welchen endlvl du ausgehst ?
Bild

Benutzeravatar
Alamir
Dorfältester / Dorfälteste
Beiträge: 142
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 23:30

Re: Der Krieger/Paladin auf SW

#3

Beitrag von Alamir » So 11. Feb 2018, 17:18

Marquet Bijou hat geschrieben:Darf ich mal fragen von welchen endlvl du ausgehst ?

200 Natürlich, ich rede ja nicht von einem little Boy das würde alleine bei einer 300er Ausdauerskillung zu beginn keinen Sinn machen ;)

lg
Bild
Familienoberhaupt und Scharfrichter
Wenn mich wer angreift kennt der Tod keine Gnade,
er schmeißt die Sense weg und steigt auf den Rasenmäher!!!

Cepheus DEV
T4C Development
T4C Development
Beiträge: 313
Registriert: Do 16. Mai 2019, 08:14

Re: Der Krieger/Paladin auf SW

#4

Beitrag von Cepheus DEV » So 11. Feb 2018, 17:18

Mit derlei Planungen wäre ich vorsichtig, Server läuft in der Beta. Es kann und wird sich noch viel verändern, wie die nächsten Patchnotes (wieder) verdeutlichen werden.

Benutzeravatar
Hontaron
Dorfältester / Dorfälteste
Beiträge: 192
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 07:38

Re: Der Krieger/Paladin auf SW

#5

Beitrag von Hontaron » So 11. Feb 2018, 17:20

schaut doch garnicht sooo schlecht aus..

lvl 55 Ausdauer fertig
lvl 61 wis fertig (59)
lvl 70 int fertig (76)
lvl 77 Bew fertig (63)
bleiben 123 lvl auf stärke


Dauert halt bis du was an schaden machst
Bild
Gildenleiter von Amici Novi
Der weise Mann

Benutzeravatar
Alamir
Dorfältester / Dorfälteste
Beiträge: 142
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 23:30

Re: Der Krieger/Paladin auf SW

#6

Beitrag von Alamir » So 11. Feb 2018, 17:21

Cepheus DEV hat geschrieben:Mit derlei Planungen wäre ich vorsichtig, Server läuft in der Beta. Es kann und wird sich noch viel verändern, wie die nächsten Patchnotes (wieder) verdeutlichen werden.

Das ist ja richtig Ceph, aber was soll man denn wie skillen alleine direkt nach einer Seraphierung wegen den Resis???
Es sei denn Ihr gebt ein paar kleine Hilfen denn sowas macht man nur einmal und kein 2tes mal mehr!^^

lg
Bild
Familienoberhaupt und Scharfrichter
Wenn mich wer angreift kennt der Tod keine Gnade,
er schmeißt die Sense weg und steigt auf den Rasenmäher!!!

Benutzeravatar
Rshiel té Ortyn
Dorfältester / Dorfälteste
Beiträge: 101
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 19:27

Re: Der Krieger/Paladin auf SW

#7

Beitrag von Rshiel té Ortyn » So 11. Feb 2018, 17:28

Für Paladin (PvM), falls Sodalith ins Spiel kommen sollte:
260 Stäke
230/40 Ausdauer
75 Beweglichkeit (falls man Gladiring tragen mag)
150 Intelligenz
345 Weisheit

Antiker Morgenstern+3
Sodalith-Rüstung
Heldenamulett
Gladiatorenring
Berserkerring / Ring des Löwen
Armband der Heftigkeit / Flammenarmband / Elementararmreif / Kampfarmreifen
Gürtel der Einsicht / Gürtel der Entwicklung

Serapunkte: Lichtmagie (zur Selbstheilung) oder Dunkel- / Luftresistenz
Zuletzt geändert von Rshiel té Ortyn am So 11. Feb 2018, 17:28, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Hontaron
Dorfältester / Dorfälteste
Beiträge: 192
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 07:38

Re: Der Krieger/Paladin auf SW

#8

Beitrag von Hontaron » So 11. Feb 2018, 17:30

das ist n Kleri.. Paladin ist n Hauer mit Schutzzaubern *g*
Bild
Gildenleiter von Amici Novi
Der weise Mann

Benutzeravatar
Alamir
Dorfältester / Dorfälteste
Beiträge: 142
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 23:30

Re: Der Krieger/Paladin auf SW

#9

Beitrag von Alamir » So 11. Feb 2018, 17:32

Rshiel té Ortyn hat geschrieben:Für Paladin (PvM), falls Sodalith ins Spiel kommen sollte:
260 Stäke
230/40 Ausdauer
75 Beweglichkeit (falls man Gladiring tragen mag)
150 Intelligenz
345 Weisheit

Antiker Morgenstern+3
Sodalith-Rüstung
Heldenamulett
Gladiatorenring
Berserkerring / Ring des Löwen
Armband der Heftigkeit / Flammenarmband / Elementararmreif / Kampfarmreifen
Gürtel der Einsicht / Gürtel der Entwicklung

Serapunkte: Lichtmagie (zur Selbstheilung) oder Dunkel- / Luftresistenz

Das entspricht ja eher einem Kleriker, deswegen hatte ich ja auch geschrieben 60 Int/Wis weil das reicht zum einen für ein paar zusätzliche positive Geschichten und heddern falls mal was böses kommt und einem ans Leder will. Das war dann eher so mein Plan.

lg und Danke
Bild
Familienoberhaupt und Scharfrichter
Wenn mich wer angreift kennt der Tod keine Gnade,
er schmeißt die Sense weg und steigt auf den Rasenmäher!!!

Benutzeravatar
Marquet Bijou
Schmied / Schmiedin
Beiträge: 82
Registriert: Do 31. Okt 2013, 19:51

Re: Der Krieger/Paladin auf SW

#10

Beitrag von Marquet Bijou » So 11. Feb 2018, 17:36

Pala´s haben doch auch Kampfsegen. ?!
Bild

Benutzeravatar
Alamir
Dorfältester / Dorfälteste
Beiträge: 142
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 23:30

Re: Der Krieger/Paladin auf SW

#11

Beitrag von Alamir » So 11. Feb 2018, 17:39

Marquet Bijou hat geschrieben:Pala´s haben doch auch Kampfsegen. ?!

Was du meinst ist Kampfgeschick, das ist korrekt, aber auch Steinhaut natürlich eigentlich alles was Sinn macht für einen Paladin.

lg
Bild
Familienoberhaupt und Scharfrichter
Wenn mich wer angreift kennt der Tod keine Gnade,
er schmeißt die Sense weg und steigt auf den Rasenmäher!!!

Benutzeravatar
Rshiel té Ortyn
Dorfältester / Dorfälteste
Beiträge: 101
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 19:27

Re: Der Krieger/Paladin auf SW

#12

Beitrag von Rshiel té Ortyn » So 11. Feb 2018, 17:40

Hontaron hat geschrieben:das ist n Kleri.. Paladin ist n Hauer mit Schutzzaubern *g*
Ups.. stimmt...
*Kopf -> Tischkante*
Bild

Benutzeravatar
Marquet Bijou
Schmied / Schmiedin
Beiträge: 82
Registriert: Do 31. Okt 2013, 19:51

Re: Der Krieger/Paladin auf SW

#13

Beitrag von Marquet Bijou » So 11. Feb 2018, 17:41

Nein ich meine schon Segen. Das wenn so nen Fremd voll gepumpter um die ecke kommt .. den runter zu segnen.
Bild

Benutzeravatar
Alamir
Dorfältester / Dorfälteste
Beiträge: 142
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 23:30

Re: Der Krieger/Paladin auf SW

#14

Beitrag von Alamir » So 11. Feb 2018, 17:59

Marquet Bijou hat geschrieben:Nein ich meine schon Segen. Das wenn so nen Fremd voll gepumpter um die ecke kommt .. den runter zu segnen.

Das ist dann aber ohne Kollo nun zuviel des guten, bis zum Grundgerüst das die Werte in etwa stehen (ohne Bew. fürs H-Amu zu skillen) bist du bei L75 und hast 100 Stärke dann hauste mit ner 97er Axt Skraugs bis dir schlecht wird was man vorher schon machen sollte da man etwa 5000 Skalps braucht um von 55 auf 75 zu kommen :P

lg
Bild
Familienoberhaupt und Scharfrichter
Wenn mich wer angreift kennt der Tod keine Gnade,
er schmeißt die Sense weg und steigt auf den Rasenmäher!!!

Benutzeravatar
Marquet Bijou
Schmied / Schmiedin
Beiträge: 82
Registriert: Do 31. Okt 2013, 19:51

Re: Der Krieger/Paladin auf SW

#15

Beitrag von Marquet Bijou » So 11. Feb 2018, 18:03

Alamir hat geschrieben:
Das ist dann aber ohne Kollo nun zuviel des guten, bis zum Grundgerüst das die Werte in etwa stehen (ohne Bew. fürs H-Amu zu skillen) bist du bei L75 und hast 100 Stärke dann hauste mit ner 97er Axt Skraugs bis dir schlecht wird was man vorher schon machen sollte da man etwa 5000 Skalps braucht um von 55 auf 75 zu kommen :P

lg

Wieso Skalps --- ich dachte das ist nen 5 Jahres Plan :shock: :shock:
Zuletzt geändert von Marquet Bijou am So 11. Feb 2018, 18:04, insgesamt 2-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Alamir
Dorfältester / Dorfälteste
Beiträge: 142
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 23:30

Re: Der Krieger/Paladin auf SW

#16

Beitrag von Alamir » So 11. Feb 2018, 18:06

Marquet Bijou hat geschrieben:
Alamir hat geschrieben:
Das ist dann aber ohne Kollo nun zuviel des guten, bis zum Grundgerüst das die Werte in etwa stehen (ohne Bew. fürs H-Amu zu skillen) bist du bei L75 und hast 100 Stärke dann hauste mit ner 97er Axt Skraugs bis dir schlecht wird was man vorher schon machen sollte da man etwa 5000 Skalps braucht um von 55 auf 75 zu kommen :P

lg

Wieso Skalps --- ich dachte das ist nen 5 Jahres Plan :shock: :shock:

Naja soll schon auch hier und da etwas fixer gehen ;)

das sind dann 1000 Skraugplätters Streitkolben da kannst vor Kraft nimmer laufen xD

Ahso und das mit runter Segen geben geht natürlich dann mit 60/60 freut sich jeder Wissi drüber :P

lg
Bild
Familienoberhaupt und Scharfrichter
Wenn mich wer angreift kennt der Tod keine Gnade,
er schmeißt die Sense weg und steigt auf den Rasenmäher!!!

Benutzeravatar
Hontaron
Dorfältester / Dorfälteste
Beiträge: 192
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 07:38

Re: Der Krieger/Paladin auf SW

#17

Beitrag von Hontaron » So 11. Feb 2018, 18:08

Alamir hat geschrieben:
Marquet Bijou hat geschrieben:
Alamir hat geschrieben:
Das ist dann aber ohne Kollo nun zuviel des guten, bis zum Grundgerüst das die Werte in etwa stehen (ohne Bew. fürs H-Amu zu skillen) bist du bei L75 und hast 100 Stärke dann hauste mit ner 97er Axt Skraugs bis dir schlecht wird was man vorher schon machen sollte da man etwa 5000 Skalps braucht um von 55 auf 75 zu kommen :P

lg

Wieso Skalps --- ich dachte das ist nen 5 Jahres Plan :shock: :shock:

Naja soll schon auch hier und da etwas fixer gehen ;)

das sind dann 1000 Skraugplätters Streitkolben da kannst vor Kraft nimmer laufen xD

Ahso und das mit runter Segen geben geht natürlich dann mit 60/60 freut sich jeder Wissi drüber :P

lg


Segen braucht 102 Wis :P
Bild
Gildenleiter von Amici Novi
Der weise Mann

Robijn
Kräuterkundiger / Kräuterkundige
Beiträge: 10
Registriert: So 7. Jan 2018, 09:30

Re: Der Krieger/Paladin auf SW

#18

Beitrag von Robijn » So 11. Feb 2018, 18:19

Ich für meinen Teil würde in der Beta auf keinen Fall eine 2. Serafierung machen !

Wie groß ist der Ärger, wenn man hinterher feststellt das alles Murks war, weil sich Skills und Boni geändert haben.

Ich laufe erstmal max. als 1fach Sera über alle Inseln, sammle Items und Gold, dann sehen wir weiter.....

Benutzeravatar
Marquet Bijou
Schmied / Schmiedin
Beiträge: 82
Registriert: Do 31. Okt 2013, 19:51

Re: Der Krieger/Paladin auf SW

#19

Beitrag von Marquet Bijou » So 11. Feb 2018, 18:21

Alamir hat geschrieben:
Ahso und das mit runter Segen geben geht natürlich dann mit 60/60 freut sich jeder Wissi drüber :P

lg

Am Schluss war es so das du mehr Wiss haben musstest als der 'andere ' um Segen zugeben. Deswegen heißt es ja Kampfsegen --- Also wenn so nen Bogi mit nen 10K Feixel Segen um doe Ecke kommt *g (Ich glaub Feixel Schaft nur 10K *duckt* )
Bild

Benutzeravatar
Alamir
Dorfältester / Dorfälteste
Beiträge: 142
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 23:30

Re: Der Krieger/Paladin auf SW

#20

Beitrag von Alamir » So 11. Feb 2018, 18:47

Marquet Bijou hat geschrieben:
Alamir hat geschrieben:
Ahso und das mit runter Segen geben geht natürlich dann mit 60/60 freut sich jeder Wissi drüber :P

lg

Am Schluss war es so das du mehr Wiss haben musstest als der 'andere ' um Segen zugeben. Deswegen heißt es ja Kampfsegen --- Also wenn so nen Bogi mit nen 10K Feixel Segen um doe Ecke kommt *g (Ich glaub Feixel Schaft nur 10K *duckt* )

GM Segen von 999 Wis auf nen Segen mit 60 Wis runtergeholt...Wuuuuuusssssssssaaaaaaaaaaa :P

So nun aber bitte B2T :)

lg
Bild
Familienoberhaupt und Scharfrichter
Wenn mich wer angreift kennt der Tod keine Gnade,
er schmeißt die Sense weg und steigt auf den Rasenmäher!!!

Necron
Bauer / Bäuerin
Beiträge: 45
Registriert: Mo 25. Dez 2017, 01:59

Re: Der Krieger/Paladin auf SW

#21

Beitrag von Necron » Mo 12. Feb 2018, 01:04

Robijn hat geschrieben:Ich für meinen Teil würde in der Beta auf keinen Fall eine 2. Serafierung machen !

Wie groß ist der Ärger, wenn man hinterher feststellt das alles Murks war, weil sich Skills und Boni geändert haben.

Ich laufe erstmal max. als 1fach Sera über alle Inseln, sammle Items und Gold, dann sehen wir weiter.....

this!

Lenara Yuna
Kräuterkundiger / Kräuterkundige
Beiträge: 14
Registriert: Do 19. Jan 2012, 13:44

Re: Der Krieger/Paladin auf SW

#22

Beitrag von Lenara Yuna » Mo 12. Feb 2018, 07:45

Es wird bestimmt eine Möglichkeit geben, seine Fähigkeiten zurückzusetzen oder vielleicht sogar eine dritte WG hinten dran zu schieben.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass uns die AG hier ganz ohne Möglichkeiten lässt unsre "Fehler" zu korrigieren.
Und wenn nochmal alles zurückgesetzt wird :-)
Zuletzt geändert von Lenara Yuna am Mo 12. Feb 2018, 08:18, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Nachtwind
Bauer / Bäuerin
Beiträge: 22
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 23:08

Re: Der Krieger/Paladin auf SW

#23

Beitrag von Nachtwind » Mo 12. Feb 2018, 10:07

Man bedenke, das es schon seither eine Dienstleistung gibt Stats/quest Reset zu machen für wieviel Euro weis ich nicht mehr . Müsste man sich nun die Mühe machen und kurz nach schauen. Wenn man jedoch kein Geld in die Hand nehmen möchte kann man ja auf Nummer sicher gehen . Ab einem Punkt Pausieren und nen Twink anfangen . Oder und mit 1 Fach alles soweit vorbereiten / warten.

Ich für meinen Teil hab Gepokert/gehofft und wurde bisher nicht enttäuscht. Klar werde ich mir auch noch ein zwei drei Nackische Seras kaufen wenn dies angeboten wird . Ansonsten wird's halt irgendwann einmal ein grösser Twink werden .

Ich wird nun kein Bau dazwischen werfen da ich stetig auf Langzeit Motivation gehe spiele und viele ja bei 150 Schluss machen oder sogar schon früher.
Ansonsten muss ich mir wieder etwas Anhören :)

Meine 2 Augen dazu.
Bild

Verstehen ist ein dreischneidiges Schwert."
Die drei Schneiden: Deine Seite, meine Seite und die Wahrheit dazwischen.

Benutzeravatar
Alamir
Dorfältester / Dorfälteste
Beiträge: 142
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 23:30

Re: Der Krieger/Paladin auf SW

#24

Beitrag von Alamir » Do 15. Feb 2018, 07:45

Hab da noch mal ne Frage dazu,

wie sieht es aus mit dieser Heldenrüstung, kommt diese auch hier auf SW? Weil dann würde ich gleich auf 320 Ausdauer gehen, wollen ja nix verschenken auch wenn man sie erst mit 200 trägt wäre mir das egal, ich habe kein Problem damit mich sowas zu unterziehen auch wenns kein Kolo gibt, denn Geduld ist eine (meine) Tugend. :)

lg
Bild
Familienoberhaupt und Scharfrichter
Wenn mich wer angreift kennt der Tod keine Gnade,
er schmeißt die Sense weg und steigt auf den Rasenmäher!!!

Benutzeravatar
Alamir
Dorfältester / Dorfälteste
Beiträge: 142
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 23:30

Re: Der Krieger/Paladin auf SW

#25

Beitrag von Alamir » Do 15. Feb 2018, 23:30

Mir stellt sich noch die Frage der Resistenzen, grade was Sumpfland ausmacht. Hat da jemand schon Erfahrungen die ich nutzen könnte? :)

lg
Bild
Familienoberhaupt und Scharfrichter
Wenn mich wer angreift kennt der Tod keine Gnade,
er schmeißt die Sense weg und steigt auf den Rasenmäher!!!

Bewerte dieses Thema
Antworten

Zurück zu „Die 4te Offenbarung - Helden-Treffpunkt“