Willkommen im D4O-Forum

Wichtiger Hinweis für Benutzer die sich hier im Forum registrieren möchten : Es gelten für den Benutzernamen die gleichen Regeln wie auch auf den Servern von D4O !! 

<<< Ihr findet die Forenregeln hier : 
Forenregeln / Leitfaden 
>>>

Amtsanmaßung [FZ]

Hier können alle Belange rund um die altheanischen Kirchen besprochen werden.
Bewerte dieses Thema
Antworten
Benutzeravatar
Martines Arakon
Dorfältester / Dorfälteste
Beiträge: 146
Registriert: Di 3. Jun 2014, 09:20
Wohnort: Halle/Saale

Amtsanmaßung [FZ]

#1

Beitrag von Martines Arakon » So 14. Jun 2015, 16:25

Die Kirche Ogrimars warnt einen jedes Mitglied der Gemeinde der Finsternis vor Personen die sich unverdienter Weise mit Titeln des Klerus schmücken.
Durch offiziellen Ausruf ist in der dunklen Gemeinde bis auf Weiteres nur der Posten des Priesters besetzt.
Ein jeder Gläubiger, der eine Person antrifft, die sich mit dem Titel eines Adepten oder eines Novizin schmückt muss davon ausgehen, dass diese Personen sich der Amtsanmaßung schuldig machen und somit auf der Stelle zu richten sind.

Namentlich zu nennen ist Ancaria Kalyc, die widerrechtlich den Titel einer Novizin Ogrimars trägt und den Namen der finsteren Gemeinde beschmutzt.
Noch vor der Verstoßung des Dolches und der dazugehörigen Familien, hat sie sich um den Posten weder verdient gemacht noch ihn angemessen ausgefüllt.
Der Verrat der Bruderschaft in Zusammenhang mit der Gefährdung der Gemeinde, sowie der Besudelung dessen Namens gipfelnd im Ausschluss aus der Gemeinde verstärken die Schuld, die sie sich auflädt.
Als Ausgestoßene aus der Gemeinde soll sie damit jede Strafe treffen, die ein jedes Mitglied der ehrwürdigen Gemeinde für angemessen hält bis hin zum Tode.

gez. Martines Arakon
[ externes Bild ]
Dieser Sandkasten ist nicht groß genug für uns beide!

Ancaria
Dorfältester / Dorfälteste
Beiträge: 114
Registriert: Fr 7. Mai 2010, 10:04
Wohnort: Dortmund

Re: Amtsanmaßung [FZ]

#2

Beitrag von Ancaria » Mi 17. Jun 2015, 00:58

Wie ihr selbst so treffend bemerkt habt, gehöre ich nicht zu dem Teil der Gemeinde Ogrimars dessen Priester Ihr seid.

Wäret Ihr zu einem früheren Zeitpunkt auf mich zugekommen,
hätten wir die Angelegenheit besprechen können,
in angemessener Art und Weise,
welche dem Ernst der Sache würdig gewesen wäre.

Nun jedoch, da Ihr in unserem Teil der Gemeinde Ogrimars, welcher der weitaus größere ist, keine Rolle mehr spielt, sehe ich keinen Anlaß.

Ihr maßt Euch an eine Gemeinschaft zu verstoßen die sich bereits vorher von Euch abgewandt hat.

Verrat!? Oh ja den gab es. Und nicht nur einen.
Euren Verrat!!
Ihr habt Gläubige Ogrimars an die Anhänger Artherks verschachtert.

Und den Verrat, welcher aus den Reihen Eurer Anhänger bereits an Euch selbst begangen wurde, ohne dass Ihr es erkannt habt.

Gefährdung?
Welche Gefährdung meint ihr?

Einen Schlag gegen die Gemeinde Artherks?
Oder meint ihr Euren misslungenen Kuschelversuch mit dem Leiter des Zirkels?

Das Euer Wort nicht das Pergament oder die Luft wert ist auf dem es steht, oder die ihr atmet wurde ja schon aus Euren eigenen Reihen verkündet.

Ancaria Kalyc
Zuletzt geändert von Ancaria am Mi 17. Jun 2015, 02:01, insgesamt 1-mal geändert.
Ancaria Kalyc

[ externes Bild ]


Novizin seiner dunklen Lordschaft Ogrimar
Tochter des Cramos Kalyc
Familienoberhaupt der Familie Kalyc

Zyrok

Re: Amtsanmaßung [FZ]

#3

Beitrag von Zyrok » Mi 17. Jun 2015, 08:41

|Die Säulen eurer Argumentation ragen so weit in die Höhe, wie ein beinloser Zwerg. Klammert euch an eure Illusion von Verrat, es ist nichts verwerflich daran, Verbannte wie Sklaven zu verkaufen. Wie ich in meinem letzten Aushang bereits schrieb, ein letzter verzweifelter Versuch von moralischer Überlegenheit, nicht mehr als Verzerrung des Gesamtbildes. Eure Verbannung war unausweichlich, nur weil eure Sippe von Missgeburten sich vorher abwandte, hat sich dieses Bild nicht verändert. Die parasitären Lebensformen um euch herum mögen Glauben was ihr ihnen zu fressen anbietet, doch am Tisch der Großen, seid ihr nicht einmal mehr Hunde die hungernd auf ein Stück Knochen warten. Qualität schert sich nicht darum, was Quantität zu sagen hat.|
Zuletzt geändert von Zyrok am Mi 17. Jun 2015, 08:42, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Martines Arakon
Dorfältester / Dorfälteste
Beiträge: 146
Registriert: Di 3. Jun 2014, 09:20
Wohnort: Halle/Saale

Re: Amtsanmaßung [FZ]

#4

Beitrag von Martines Arakon » Mi 17. Jun 2015, 14:59

Ihr besudelt den Namen unseres Herren, Hure!
Mit eurer Untätigkeit, eurer Missachtung der Gemeinde, dem Verrat an Mitgliedern der Gemeinde und der unsagbaren Feigheit eurer verschandelten Bande Ausgestoßener.
Wir taten recht daran euren inzestuösen Haufen Verblendeter aus der ehrwürdigen Gemeinde Ogrimars auszustoßen und euch wie ein krankes Organ abzustoßen.
Ihr seid Gottlose und wenn ihr es weiterhin wagt euch unserem Gott zuzuschreiben werden wir jede siechende Ausgeburt eures verhurten Hauses abschlachten wie erkrankte Tiere.

gez. Martines Arakon
Priester Ogrimars und seiner ehrwürdigen Gemeinde
[ externes Bild ]
Dieser Sandkasten ist nicht groß genug für uns beide!

Benutzeravatar
Belphegor
Schmied / Schmiedin
Beiträge: 51
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 20:34

Re: Amtsanmaßung [FZ]

#5

Beitrag von Belphegor » Mi 17. Jun 2015, 19:08

|An Ancaria Kalyc
und die restliche Brut
des geistig verarmten Dolch!
Ihr dreht Euch die Tatsachen solange zurecht
bis dass Ihr selber daran glaubt!
Ancaria Kalyc, angbeliche Novizin der Dunklen Kirche,
wo wart Ihr denn als Ihr gebraucht wurdet?
Wo war Euer Einwand, den Ihr Euch nun wagt zu erheben,
als die Priesterwahl anstand?
Seid Ihr überhaupt imstande etwas beizutragen
ausser Eure speichelleckenden und sinnfreien Sprüchen
als Sprachrohr einer Ansammlung von feigen Ratten zu dienen?
Wo wart Ihr als ein Mitglied des Dolches von ihnen selber
in die Hände des Artherkpacks getrieben wurde?
Nun, nachdem das Dolchpack samt Anhang aus der Gemeinde ausgestossen zuwerden drohe,
glaubt Ihr nun mit Eurem eigenen Abgesang den wahren Tatsachen entfliehen zukönnen?
Glaubt allen Ernstes Kriege stillschweigend aussitzen zukönnen,
wobei ganz Althea weisst dass Ihr damit nur Eure eigene Feigheit und Unfähigkeit
verdecken wollt.
Mit Eurer letzten Wiedergeburt sich der Dunkelzauber zu verschreiben
mit der irren Hoffnung anschliessend als unbesiegbar da zu stehen?
Nur zu, die wahre Kirche Ogrimars wird Euch zeigen wozu sie imstande ist.
Ihr seid Nichts und Ihr werdet Nichts!
Der Platz am Tisch des Einzig Wahren wird für Euch und Euresgleichen
für immer verwehrt sein!
Hängt Euch Knochen um den Hals
damit wenigsten die letzten altenHyänen noch mit Euch spielen!

gez. Belphegor
Bhutase Marana im Zeichen des einzig Wahren|
Bhutase Marana
Flieht nur ihr Verräter.....der Schatten holt euch ein.....früher oder später!

Nessaja Lor
Gelehrter / Gelehrte
Beiträge: 428
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 14:51

Re: Amtsanmaßung [FZ]

#6

Beitrag von Nessaja Lor » Do 18. Jun 2015, 10:32

*Interessiert die Pergamente liest und sich ein schmunzeln nicht verkneifen kann*
Zuletzt geändert von Nessaja Lor am Do 18. Jun 2015, 10:32, insgesamt 1-mal geändert.
Bild



Ungekrönte Königin der Diebe
und Brunnenbesitzerin

Benutzeravatar
Belphegor
Schmied / Schmiedin
Beiträge: 51
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 20:34

Re: Amtsanmaßung [FZ]

#7

Beitrag von Belphegor » Do 18. Jun 2015, 19:31

*Interessiert die Bognerin beobachtet, sie als jene wiedererkennt, welche sich weigerte dem Treueschwur des Priesters zufolgen.
Wohlwissend dass sie eh nichts aussagekräftiges an die Stadtmauer zu heften wusste, und auch nicht traute, wurde sie doch ziemlich kräftig abgewatscht wegen ihrer sinnfreinen Zeilen in jüngster Vergangenheit. Er fragte sich ob sie wirklich einen Grund zu Lächeln hätte würde er sie ebenfalls auf die Liste Derer setzen, die er zu jagen und zu richten gedachte. Der Bhutase Marana würde sich diese Option offen halten.
Sie war lediglich nur eines der vielen nichtssagenden Fähnchen, die sich willenlos im Winde drehten.
Ein welkes Blatt im Wind.....mehr nicht.*
Zuletzt geändert von Belphegor am Do 18. Jun 2015, 19:41, insgesamt 1-mal geändert.
Bhutase Marana
Flieht nur ihr Verräter.....der Schatten holt euch ein.....früher oder später!

Bewerte dieses Thema
Antworten

Zurück zu „Halle der Kirchengemeinde“