Mystifys Bericht Purpurschuppe nach Patchnotes (Sumpfland)

Hier findet ihr das Serverforum fĂĽr den Dialsoft Clienten (1.7X). Dieser Bereich ist kein RP Bereich, sondern dient fĂĽr Diskussionen ĂĽber diesen Server.

Mystifys Bericht Purpurschuppe nach Patchnotes (Sumpfland)

Beitragvon Mystify » So 23. Okt 2016, 15:35

Nun hatte mich die Neugierde doch gepackt was da im Sumpfland vor sich geht.
Bis jetzt war für mich das Sumpfland kein Thema. Überleb da nur mit viel Heiltränken die teuer sind zum leveln dann doch lieber ins Orakel oder wo auch immer.
Mein Char:
Level 113
Str. 350
Ausd 155
Bew...30
Int 45
Ausd 60

Blaustein+1 RĂĽstung, Soladith Klinge +3 Knochenhautschild. Seraring Berserkerring Talisman Amu, BeschĂĽtzer Umhang /Feuerresiumhang +1

Den erste Untote Seemann starb ohne einen starken Heiltrank zu nehmen. Na ja...Zufall?
Dann mal 2 von der Sorte und dann auch 3 von den Seemännern. Das überlebte ich locker und die TP Regeneration fing den Schaden der drei wieder auf.
Weiter ins Sumpfland:
Der Sumpfwächter an der Brücke heddert zwar aber das störte mich nicht wirklich. Als ich den dran war...starb er auch ziemlich zügig.
Diese Torfgräber waren auch nicht mehr ganz so heftig wie ich das aus der Vergangenheit kannte.
Der Sumpfmolch konnte nicht wirklich was....
...wiederum die Riesenechse die machte echt aua. Die erinnerte mich stark an Mordis Drachen mit ihrem Feuer.

Fazit bis jetzt:

Es hat riesig Spass gemacht
Mein Char fĂĽhlte sich nicht mehr nur als Kanonfutter dieser Sumpflandmonster.
5 Mobs hab ich gesehen und überlebt. Muß immer noch nicht nach Steinbergen und Tränke kaufen. Ja ich weiß es gibt da XXL Tränke zu kaufen. Aber die kosten Gold.
Vorher kam ich nicht über die Untoten Seemäner hinaus und heute..Genial.
Ich hab viel EPs gemacht. Die Kosten hielten sich in Grenzen.

Danke an Euch Entwickler.

Bis demnächst...

der hinter Mystify/Aiken Drum etc

Mal sehen wie weit ich komme. Ich bin gespannt.
Zuletzt geändert von Mystify am So 23. Okt 2016, 15:44, insgesamt 3-mal geändert.
Mystify
Dorfältester / Dorfälteste
 
Beiträge: 108
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 20:12

Re: Mystifys Bericht Purpurschuppe nach Patchnotes (Sumpflan

Beitragvon Randal vTara » Di 25. Okt 2016, 19:26

Der einzige Ort, wo die Spieler etwas Herausforderung bekommen haben wurde noch leichter gemacht. Schade.
Ich kann das Problem mit dem Flammi verstehe, aber die Gefährlichkeit der Gegner hätte nicht unbedingt heruntergesetzt werden müssen.

Ich bin auch gespannt was noch kommt und hoffe auf neue Herausforderungen.
Bild
trollzertifizierter D4O-Junk
Benutzeravatar
Randal vTara
Zauberer / Zauberin
 
Beiträge: 1312
Bilder: 9
Registriert: Do 6. Mai 2010, 18:17
Wohnort: Lichthafen

Re: Mystifys Bericht Purpurschuppe nach Patchnotes (Sumpflan

Beitragvon Cepheus DEV » Di 25. Okt 2016, 19:58

Randal vTara hat geschrieben:Der einzige Ort, wo die Spieler etwas Herausforderung bekommen haben wurde noch leichter gemacht. Schade.


Der Grund der Änderung ist leicht erklärt.
Die Monster hatten mehrheitlich Schadenswerte und Leben die bei weitem den Chronland-Content auf Finsterzahn ĂĽberstiegen.

Als Beispiel:
Faunenkrieger Finsterzahn - 8000 Leben
Riesenechse vor der Ă„nderung 25000 Leben

Der Content von PPS ist bei weitem nicht so weit fortgeschritten wie auf Finsterzahn und es war schon beim ersten Blick abzusehen, das es nicht funktionieren kann. Beim durchforsten des Forums und dem studieren älterer Beiträge der PPS Spieler wurde die Annahme bestätigt und wir haben nachgebessert. Darüber hinaus wollten wir den vielen Stimmen entgegen kommen, die sich mit dem Flammenarmband als einziges effektives Mittel nicht anfreunden konnten. Letzteres deckt sich auch mit unseren Vorstellungen von aktivem spielen, wenn das Flammenarmband eine zusätzliche Hilfe darstellt ist das wunderbar, wenn es zum einzigen brachialen Mittel wird, weniger! Durch die Anpassungen sollten alle Spieler nun die Möglichkeit haben ihre Zauber und Waffen effektiv zu nutzen, ohne auf das Flammenarmband als solches komplett verzichten zu müssen. Weiteres Feedback jederzeit willkommen.



Randal vTara hat geschrieben:Ich bin auch gespannt was noch kommt und hoffe auf neue Herausforderungen.


Wir haben intern eine Roadmap für PPS erstellt, wohin wir wollen, warum wir dort hin wollen und wie wir dieses Ziel erreichen. Das Team hat seine Ressourcen soweit verteilt, das wir beide Versionen versorgen können, es wäre sogar denkbar das wir uns noch Verstärkung an Bord holen. Gerade an Testern mangelt es mir persönlich, was gewisse Prozesse noch etwas ausbremst. Zum jetzigen Zeitpunkt haben wir die Arbeit an einem Content-Patch bereits aufgenommen und auch darüber hinaus stehen bereits Pläne was als nächstes kommt. Für Herausforderungen werden wir abseits von gewöhnlichen Farm- und Levelgebieten noch sorgen. ;)
Roadmap - Seelen des Erwachens Patchnotes Finsterzahn
Bild

Kreativität nennt man die Qual, die man hat, bei der Wahl der Ideen!
Benutzeravatar
Cepheus DEV
D4O - Entwicklung
D4O - Entwicklung
 
Beiträge: 363
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 14:11

Re: Mystifys Bericht Purpurschuppe nach Patchnotes (Sumpflan

Beitragvon Mystify » Fr 4. Nov 2016, 16:17

Randal,
ich hab nicht gesagt das es zu leicht ist, sondern leichter.
Aber inzwischen ist es wieder schwerer geworden.
Also alles ist gut...

Und inzwischen nimmt mich der olle Kapitan nicht mehr mit ins Sumpdland....
Und ein anderer NPC verlangt Garn und Stoff.

Darauf hab aber ich keine Lust, wohl wieder die Zugangsquest zu machen

Mysti
Zuletzt geändert von Mystify am Fr 4. Nov 2016, 16:19, insgesamt 1-mal geändert.
Mystify
Dorfältester / Dorfälteste
 
Beiträge: 108
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 20:12

Re: Mystifys Bericht Purpurschuppe nach Patchnotes (Sumpflan

Beitragvon Cepheus DEV » Fr 4. Nov 2016, 17:11

Mystify hat geschrieben:Aber inzwischen ist es wieder schwerer geworden.


Schwer nachvollziehbar, geändert wurde nämlich nichts mehr daran :?

Mystify hat geschrieben:Und inzwischen nimmt mich der olle Kapitan nicht mehr mit ins Sumpdland....


Ist dem Umstand der Probleme geschuldet, einige dubiose Fehler auf beiden Servern. Klick
Roadmap - Seelen des Erwachens Patchnotes Finsterzahn
Bild

Kreativität nennt man die Qual, die man hat, bei der Wahl der Ideen!
Benutzeravatar
Cepheus DEV
D4O - Entwicklung
D4O - Entwicklung
 
Beiträge: 363
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 14:11

Re: Mystifys Bericht Purpurschuppe nach Patchnotes (Sumpflan

Beitragvon Mystify » Fr 4. Nov 2016, 19:44

Hmmm.... Als ich den Post geschrieben hatte, gab es dieses Sumpffieber und wie das heißt bei den Untoten Seemänner nicht.
Jetzt gibt es das....
Ist das jetzt nur ein optischer Effekt?
Mystify
Dorfältester / Dorfälteste
 
Beiträge: 108
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 20:12

Re: Mystifys Bericht Purpurschuppe nach Patchnotes (Sumpflan

Beitragvon Kyrilia » Sa 5. Nov 2016, 00:16

Mystify hat geschrieben:Hmmm.... Als ich den Post geschrieben hatte, gab es dieses Sumpffieber und wie das heißt bei den Untoten Seemänner nicht.
Jetzt gibt es das....
Ist das jetzt nur ein optischer Effekt?


Das Sumpffieber gab es auch vor Ewigkeiten schon.
Dafür gibt es eine "relativ kurze" Quest im Geisterdorf im Südwesten, die man für Immunität gegen das Fieber machen muss. :)
Nie ganz weg
und viel zu neugierig
Benutzeravatar
Kyrilia
Dorfältester / Dorfälteste
 
Beiträge: 157
Registriert: Di 25. Feb 2014, 16:48

Re: Mystifys Bericht Purpurschuppe nach Patchnotes (Sumpflan

Beitragvon Mystify » Sa 5. Nov 2016, 09:43

Ah ja,
als ich am 23.10. dort war und 1,5 Level bei den untoten Seemänner gelevelt habe, weil es Spass machte...hatten die das Sumpffieber nicht.
Und auch dort wo die sich aufhalten nicht. Ob frĂĽher dort das Sumpffieber war,weiĂź ich nicht (mehr?)
Nun haben sie es wieder.
Von dem restlichen Gebiet kannte ich nicht viel.
Mystify
Dorfältester / Dorfälteste
 
Beiträge: 108
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 20:12

Re: Mystifys Bericht Purpurschuppe nach Patchnotes (Sumpflan

Beitragvon Kyrilia » Sa 5. Nov 2016, 10:29

Naja, ich war ja nicht on in letzter Zeit, daher kann ich nichts dazu sagen, auĂźer mein Tipp:
Mach einfach die Quest, die tut net wirklich weh und dauert nicht sooo lang :)
Danach gibts die Krankheit ohnehin nichtmehr..
Nie ganz weg
und viel zu neugierig
Benutzeravatar
Kyrilia
Dorfältester / Dorfälteste
 
Beiträge: 157
Registriert: Di 25. Feb 2014, 16:48


ZurĂĽck zu D4O Dialsoft - Server : Purpurschuppe (1.7X)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast