[Finsterzahn] Radikale Kirche Ogrimars

In diesem Forum Bereich k√∂nnt ihr eure Rollenspielgerechte Gildengr√ľndungs-Geschichte ver√∂ffentlichen.

[Finsterzahn] Radikale Kirche Ogrimars

Beitragvon Ashyx Lynz » Sa 1. Dez 2012, 15:09

Larion Seth, Reiner Priester Ogrimars

~ Etliche Tage sind vergangen als Larion das Pergament an die Stadtmauer hing, rief er seine dunkle Aura zu sich, die er bewusst in der n√§he jener Mauer verweilen lie√ü, um ihm Bericht zu erstatten was sich dort zutragen hatte. Als sie zu ihm kam und sich mit ihm verschmolz, sah er das, was auch sie erhaschte, sein Weg f√ľhrte nun an die Mauer und er las die Schriften unter seinem Pergament. ~
Nun... das ist doch das was mir in den Sinn kam...
~ er blickte weiter und musste sinnlichst schmunzeln, als er weiter las, ein Pergament traf ihn im Auge.... ~
Er lebt.... das freut mich... nun ich werde mich auf die Ankunft des Geschenkes freuen...
~ nun kam er zu dem schrieb der Priesterin. Was er erblickte lie√ü ihm seine Augen rubinrot f√§rben und w√ľtend werden ~
Altheanische Art? Das ist nicht im Sinne Ogrimars! Sie wird nun die radikale Art des einzig Wahren erfahren...
~ nun kam er zu dem letzten Pergament und seine Aggression ebbte vorerst ~
Wie gern w√ľrd ich diese Person kennen lernen die dies schrieb...
~ er blickte umher und nahm Platz unter einem Baum und verharrte dort, in der Hoffnung das der oder diejenige nochmals vorbei kommen w√ľrde~

Ashyx Lynz, Engel des Zorns


* Schmunzelnd und schnellen Fu√ües schritt er an der Stadtmauer entlang, wissbegierig ob seine Botschaft an der Stadtmauer gesehen wurde. Endlich vor dem entsprechenden St√ľck Papier angekommen blieb er stehen und legte die Stirn in Falten *
Nach wie vor keine Reaktion...
* dachte er sich und wandte sich von der Stadtmauer ab. Sein Antlitz tief in der Kaputze seines Umhangs verborgen fiel sein Blick auf eine Gestalt am Wegesrand, welche unter einem Baum Platz fand. Er straffte die Schultern und begann, auf diese zuzuschreiten *

Larion Seth, Reiner Priester Ogrimars

~ er blickte an die Stadtmauer und sah da einen Mann stehen der in Larions richtung sah, Larion stand auf und ging auf ihn zu und wartete wie der fremde auf Larion reagieren w√ľrde, den das Wappen der Seth zierte sowohl das Gewand wie auch den Schrieb den er dort hinhang ~


Ashyx Lynz, Engel des Zorns


Dem wahren Lord zum Gruße!
* erhob er das Wort, hielt jedoch inne als sein Blick auf das Wappen seines Gegen√ľbers fiel. Die Schultern nach wie vor gestrafft, blieb er stehen. *
{Soso, der verlorene Priester! * rief er aus *

Larion Seth, Reiner Priester Ogrimars

Hail Ogrimar...!
~ sacht nickte er zum Gruße ~
Ihr habt mich erkannt? Seid ihr der mysteriöse Fremde der das letzte Pergament schrieb und hin hing?


Ashyx Lynz, Engel des Zorns


*Ein breites Grinsen huschte √ľber sein nach wie vor verdecktes Antlitz*
Mysteriös? Durchaus nicht. Wie ihr seht, bin auch ich nur ein treuer Diener des Herrn. Doch wenn ihr mich als solches bezeichnen wollt, ganz Eure Entscheidung! Und ja, eben dieser bin ich.

Larion Seth, Reiner Priester Ogrimars

Nun dann... wie ich sehe kennt ihr mich... aber wie ist es mit euch? Wer seid ihr?
~ musternd blickte er ihn an, jedoch ein lächeln zierte seine Lippen ~


Ashyx Lynz, Engel des Zorns


* Erneut in ein leichtes Schmunzeln verfallend, zog er seine Kaputze hinunter und zeigte sein Gesicht *
Nun, mein Name is Ashyx, einziger Verbliebener der Familie Lynz. Ein Verlorener, der sein Leben dem Dienen des einzig Wahren zu widmen gewillt ist.
Die Kirche des Lords ist ein Refugium f√ľr jeden, der gewillt ist ihm ausreichend zu dienen und seine Worte und Taten zu preisen! Und dies gilt es, in die Welt zu tragen. Dies ist meine Bestimmung!

* er begann breit zu Grinsen *
Doch wie ist es mit Euch, Priester?

Larion Seth, Reiner Priester Ogrimars

Nun eure Worte sind gut gewählt, es erfreut mich umso mehr das wir ein gemeinsames Ziel haben...
~ die rubinroten Augen f√§rbten sich wieder in seine urspr√ľngliche Farbe, smaragdgr√ľn. ~
Nun da sind wir die einzigen die den Wahren weg bestreiten... Das was ich bisher sah oder mir zu getragen wurde war mehr als.... Wie sag ich es am besten?..... Ketzerhaft? Oder gar Blasphemisch zu bezeichnen und dies werde ich nicht dulden!


Ashyx Lynz, Engel des Zorns


* er nickte *
Die Gemeinschaft Ogrimars, die Anhänger seiner Kirche verweichlichen. Die Naivität, die sich wie eine Pest unter seinen Dienern ausbreitet, sie widert mich an!
* Er verzog das Gesicht, eifrig zu den Worten Larion's nickend *

Larion Seth, Reiner Priester Ogrimars

~ abwartend auf eine Antwort von Ashyx blickte er umher, wer weiss was dieses Volk plant ~
Ja da gebe ich euch vollstens Recht.
~ zustimmend nickte Larion gen Ashyx ~


Ashyx Lynz, Engel des Zorns


Es ist an der Zeit, die Kirche Ogrimars zu reinigen! Die Blasphemie, Naivit√§t.... Schw√§che *er spie das Wort geradezu aus* ist eine Schande f√ľr die Taten unseres Herrn!

Larion Seth, Reiner Priester Ogrimars

Dies ist ein Vergehen an Ogrimar und liess mich veranlassen das Amt des Priesters zu besetzen... wie es in den Schriften geschrieben steht: Ein jeder ist ein Wurm, beweise aus eigener Kraft das du mehr wert bist!
~ schelmisch grinsend zu den Worten blitzten seine Augen auf ~
Reinigen... ~ Larion grinste bei diesem Wort um so mehr ~ Gewiss dies m√ľssen wir machen!


Ashyx Lynz, Engel des Zorns


* Er richtete seinen Blick gen Himmel als er den Worten Larions lauschte. Als dieser endete richtete er seinen Blick in einer ruckigen, vogelartigen Bewegung auf diesen und begann langsam zu sprechen *
Die Kirche zu reinigen, das Wort des Lords... in die Welt zu tragen, die Schmach der Kirche zu bereinigen, den alten Glanz zur√ľckzubringen. Dies scheint mir ein ehrenhaftes Vorhaben, mein Priester!
* er ließ seine Knöchel lautstark knacken *

Larion Seth, Reiner Priester Ogrimars

Nun so wäret ihr bereit eine einzige Kirche.... eine wahre Kirche... eine Radikale Kirche Ogrimars mit mir als Priester empor steigen zu lassen?


Ashyx Lynz, Engel des Zorns


* ein breites Grinsen √ľberzog sein Antlitz *
Die Reinigung der Kirche und das Ausmerzen der Blasphemie, Schw√§che und Naivit√§t... Daf√ľr w√ľrde ich mein Leben geben! So soll es sein, mein Priester!
* Er zog demonstrativ die Kaputze erneut √ľber den Kopf um sein Gesicht zu verdecken *
Lasst uns die Kirche zu altem Glanz zur√ľckf√ľhren! Das Wort des Herrn in die Welt hinaustragen und jene Bek√§mpfen, die sich seinen Werken widersetzen wollen! Nat√ľrlich bin ich dazu bereit!

Larion Seth, Reiner Priester Ogrimars


Dieses untreue Pack aus den wahren Gläubigen zu filtern und im Namen unseres Herrn... Ogrimar wieder Angst und Schrecken auf dieser Welt zu verbreiten!

~ als Ashyx ihm zustimmte breitete Larion seine gewaltigen schwarzen Schwinge aus und schrie in Richtung Stadt ~
Macht euch bereit der Finsternis und dem Chaos zu dienen oder den Ehren des einzig Wahren als Opfer dargeboten zu werden!


Ashyx Lynz, Engel des Zorns


So sei es!
* Er hielt Larion die Hand zum Abschied hin und nickte ihm zu. *
Gehabt euch Wohl, Ogrimar möge Eure Wege leiten! Auf Bald mein Priester!

Larion Seth, Reiner Priester Ogrimars

~er erwiderte den gruss und umpackte seinen unterarm, wie man es von Larion kennt, ein echten Kriegergruß ~
Gehabt euch wohl, auf Bald werter Ashyx!
Zuletzt geändert von Ashyx Lynz am So 14. Apr 2013, 09:07, insgesamt 4-mal geändert.
Diener des einzig wahren Lordes Ogrimar
~ Geboren aus reinem Blut - Rein in seiner Seele ~
~ Vertreter der Radikalen Kirche Ogrimars ~
Hail dem Lord Ogrimar!

~ Es lebe Verzweiflung, es herrsche die Dunkelheit! ~
Ashyx Lynz
Knecht / Magd
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 30. Nov 2012, 03:45

Re: [Finsterzahn] Radikale Kirche Ogrimars

Beitragvon Ashyx Lynz » Sa 1. Dez 2012, 22:43

Einige Zeit nach diesem Gespr√§ch f√ľhrten ihn seine Wege erneut zum Stadttor, welches in n√§chtliche Dunkelheit getaucht war. Erneut seine Kaputze das Antlitz verdeckend, zog er ein St√ľck mit nachtschwarzen Runen beschriebenes Pergament aus den Tiefen seines Gewandes. Er blickte sich nach beiden Seiten um, nickte stumm, brach das Siegel, welches das Pergament unter Verschluss hielt.
Er rollte es aus und heftete es an das Stadtor.


Hört Volk Altheas!
Es ist eine lange Zeit vergangen, in denen die Kirche und der Ruhm Ogrimars in die Schatten der Welt untergetaucht waren. Doch nun ist es an der Zeit, dass die Kirche zu altem Glanz zur√ľckgef√ľhrt werden soll! Viel zu lange schon zieren Blasphemie, Naivit√§t und Schw√§che die Gemeinschaft seiner Lordschaft. Endlich... Endlich ist die Zeit gekommen, in der die Dienerschaft gereinigt wird! Die des reinen Blutes und des reinen Glaubens werden ihrem alten Status gerecht werden! Reichtum und Ansehen wird den Anh√§ngern Ogrimars zugute kommen!
Blasphemie, Naivität und Schwäche werden ausgemerzt, wie Maden unter dem Stiefel eines Bauerntölpels.
Unter Leitung von Larion Seth, reinem Priester Ogrimars und Ashyx Lynz, dem Engel des Zorns wird die Radikale Kirche Ogrimars Althea den Glauben an den einzig wahren Lord zur√ľckbringen!

Es lebe Verzweiflung, es herrsche die Dunkelheit!


Ein letztes Mal las er das Pergament, pr√ľfte das Siegel und verschwand in der Dunkelheit der Stadt.
Zuletzt geändert von Ashyx Lynz am So 14. Apr 2013, 09:07, insgesamt 2-mal geändert.
Diener des einzig wahren Lordes Ogrimar
~ Geboren aus reinem Blut - Rein in seiner Seele ~
~ Vertreter der Radikalen Kirche Ogrimars ~
Hail dem Lord Ogrimar!

~ Es lebe Verzweiflung, es herrsche die Dunkelheit! ~
Ashyx Lynz
Knecht / Magd
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 30. Nov 2012, 03:45

Re: [Finsterzahn] Radikale Kirche Ogrimars

Beitragvon Nessaja Lor » So 2. Dez 2012, 04:42


Lange Zeit besuchte sie schon nicht mehr die Stadtmauer doch heute trieb sie ein unbekanntes gef√ľhl dorthin. Kurz √ľberflog sie die Pergamente die dort hingen bis sie die Worte Radikale Kirche Ogrimars las.

Eine Ewigkeit war es her das sie das letzte mal von so einer Kirche hörte und las doch ihre erinnerungen an diese Zeit waren frisch als wäre sie Gestern gewesen.
Von gro√üen treuen Familien Ogrimars respektiert,von den ungl√§ubigen Lichtwichten gef√ľrchtet,ging sie ihren Weg. Wartete auf den ruf ihres Herrn um in den Kampf gegen jenen zu ziehen der eine wirkliche Gefahr f√ľr den dunklen Lord darstellte.
Niemand zweifelte je an ihrer treue zu Ogrimar bis jene Zeit herreinbrach als sie das erste mal von einer Radikalen Kirche h√∂rte, jene Zeit als eine Herrschar kreaturen aus ihren modrigen L√∂chern krochen und ein jeder sich f√ľr den einzig wahren Priester Ogrimars hielt. Nie hat es ein getreuer gewagt sie zu denunzieren doch diese selbst ernannten Priester klagten sie an. Wollten sie unter Todesdrohung in ihre reihen zwingen.Erfolglos.
Einzig der Name Seth war es der ein wenig Hoffnung in ihr aufkeimen lie√ü,kannte sie diesen Namen doch aus l√§ngst vergangenen Zeiten. Sie hoffte das jener Larion Seth sich erinnern w√ľrde das auch seine Familie sie als treue Dienerin akzeptierte,sie ihren weg gehen lie√ü der so manchesmal anders war als der weg vieler treuer Anh√§nger.

Mit einem h√∂rbaren seufzer machte sie sich auf den weg nach hause,niemals w√ľrde sie Befehle von jemanden annehmen ausser von ihrem Herrn,den Lord der Finsternis. Doch jetzt war es erst an der Zeit massnahmen zu ergreifen um wehrhaft gegen das zu bleiben was da kommen mag.
Zuletzt geändert von Nessaja Lor am So 14. Apr 2013, 09:07, insgesamt 1-mal geändert.
Bild



Ungekrönte Königin der Diebe
und Brunnenbesitzerin
Nessaja Lor
Ritter / Ritterin
 
Beiträge: 501
Bilder: 1
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 13:51

Re: [Finsterzahn] Radikale Kirche Ogrimars

Beitragvon Ashyx Lynz » Mo 3. Dez 2012, 01:31

Erneut f√ľhrten in seine Wege ans Stadtor; auch diesmal ein Pergament im Gewand. Beh√§nde brach er das Siegel, rollte es aus und hing es unter das obige.

Es ist vollbracht, die Radikale Kirche Ogrimars wird von nun an ihren Glauben in die Welt hinaustragen!
Es ist eine Ehre f√ľr uns, folgende Anh√§nger Ogrimars in unserer Gemeinschaft zu beherbergen:

Larion Seth - Reiner Priester Ogrimars - Gildenleitung
Ashyx Lynz - Engel des Zorn - Co-Gildenleitung
Zanna Mina - Fluch - Vollmitglied
Narissa - -/- - Anwärter


Die Tore unserer Kirche stehen all denen offen, die gewillt sind, gemeinsam mit uns die Taten Ogrimars zu preisen und diesen zu ehren und ihm zu dienen!

Es lebe Verzweiflung, es herrsche die Dunkelheit!
Zuletzt geändert von Ashyx Lynz am So 14. Apr 2013, 09:07, insgesamt 1-mal geändert.
Diener des einzig wahren Lordes Ogrimar
~ Geboren aus reinem Blut - Rein in seiner Seele ~
~ Vertreter der Radikalen Kirche Ogrimars ~
Hail dem Lord Ogrimar!

~ Es lebe Verzweiflung, es herrsche die Dunkelheit! ~
Ashyx Lynz
Knecht / Magd
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 30. Nov 2012, 03:45


Zur√ľck zu Gilden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast