[FZ] Altheas Kämpfer für Gerechtigkeit

In diesem Forum Bereich könnt ihr eure Rollenspielgerechte Gildengründungs-Geschichte veröffentlichen.

[FZ] Altheas Kämpfer für Gerechtigkeit

Beitragvon Amara » Mo 20. Aug 2012, 16:16

Es wurde Zeit, auf Finsterzahn eine Gilde zu gründen...

und die Gilde sollte ALTHEAS KÄMPFER FÜR GERECHTIGKEIT heissen,

.... beschlossen Amara und Shanon, und weihten alle Familienmitglieder und Freunde in ihren Plan ein. Der Plan fand allgemein Zustimmung und wurde ausführlich beraten, das Für und Wider abgewägt und die Ziele besprochen. Ihre Gilde sollte den Zusammenhalt in der Familie weiter stärken, für Frieden und Gerechtigkeit auf Althea sorgen. Benachteiligte sollten gefördert und allzu Forsche in ihre Schranken gewiesen werden. Da alle Mitglieder dieser Gilde neutral sind, werden sie sich nicht an Kämpfen oder Herausforderungen von Gläubigen Ogrimars oder Atherks beteiligen , sondern nur nach ihren eigenen Gesetzen handeln. Ihre Gesetze lauten folgendermassen:


---> EINER FÜR ALLE, ALLE FÜR EINEN

---> LEBEN UND LEBEN LASSEN

---> FRIEDEN

---> GERECHTIGKEIT


Als Oberhaupt dieser Gilde wurde einstimmig Amara el Corazon gewählt.

Die weiteren Mitglieder wären:

Shanon el Corazon (Stellvertreter)
Dayana el Corazon (Schatzmeister)
Ricco el Corazon (Diplomat)
Gavia el Corazon (Vollmitglied Stufe 5)
Zakhira DeGrey (Vollmitglied Stufe 5)
Aurora DeGrey (Vollmitglied Stufe 5)
Miranda Melis (Vollmitglied Stufe 5)
Pilie Cardierei (Vollmitglied Stufe 1)
Fatshedera (Anwärter)
Gynura (Anwärter)
Ragnar (Anwärter)
Einar (Anwärter)
Arius v See (Anwärter)
Diderius (Anwärter)
Zuletzt geändert von Amara am So 14. Apr 2013, 09:06, insgesamt 6-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
Amara
Geschichtenschreiber / Geschichtenschreiberin
 
Beiträge: 275
Bilder: 1
Registriert: Di 20. Sep 2011, 15:46

Zurück zu Gilden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast